Veganer Fleischsalat

Die Idee für einen veganen Fleischsalat  hatte ich, als ich die vegetarische Variante von Rügenwalder gekauft hatte. Ich saß zusammen mit meiner Kollegin im Pausenraum und aß mein Brötchen mit eben dieser Alternative. Meine Kollegin wollte probieren, aber da sie vegan lebt, konnte sie ihn nicht essen. Ich versprach ihr, eine vegane Variante zusammenzurühren und…

Herbstmenü

Kooperation: Aldi Süd Ab und an kommen wir als Team KreativDrachen zusammen und kochen oder backen zusammen. Unsere letzten beiden Backfails haben uns nicht davon abgehalten, es wieder zu tun! Am Wochenende haben wir uns also wieder getroffen und ein sehr leckeres veganes Herbstmenü gekocht. Für die Auswahl der einzelnen Gänge haben uns mit der…

Tofuburger

Das Rezept für diesen Tofuburger ist zustandegekommen, als ich wieder einmal durch meine Schränke geschaut habe, damit ich Lebensmittelverschwendung reduzieren kann. Der Rucola aus der letzten TGTG-Tüte musste definitv weg und der Tofu lag schon sehr lange im Kühlschrank und ich war mir nicht mehr zu 100% sicher, wann ich ihn gekauft hatte. Die letzte…

Baked Beans

Baked Beans kennt ihr, oder? Weiße Bohnen, rote und fruchtige Tomatensauce serviert mit Toast, Rührei und Bacon. Entweder vom Frühstücksbuffett in England oder aus der Dose im Supermarkt. Ich liebe Baked Beans unheimlich und würde sie am liebsten jeden Tag essen. Allerdings ist mir die Variante aus der Dose leider ein bisschen zu süß. Ich…

Frühstücksmuffins

Brot ist eigentlich immer auf meinem Frühstücksteller. Wenn ich mal Zeit und Lust habe, darf es auch mal Porridge sein und wenn ich mal etwas mehr Zeit habe, gibt es auch mal Pfannkuchen, oder Rührei. So kam es natürlich, wie es kommen musste. Keine Eier im Haus und mir ist das Mehl ausgegangen. Porridge ohne…

Vegane Zucchininudeln

An diesem Rezept kann ich wieder einmal mehr sehen, wie sich mein Kochverhalten in den letzten Jahren geändert hat. Früher habe ich bei Nudelgerichten zuerst die Nudeln gekocht, die Sauce separat zubereitet und danach beides auf dem Teller zusammengefügt. One Pot Paste und dergleichen mal ausgenommen. Nachdem ich euch vor zwei Wochen gezeigt habe, wie…

Kartoffelbrot mit Apfel

Ich habe lange hin und her überlegt, welchen Blogbeitrag ich als Vorlage für mein Blogevent 10 Jahre KreativDrachen nutzen will. Curry Brötchen? Gefüllte Feigen? Eigentlich wollte ich dann die Feigen machen. Ich konnte im Laden sogar noch welche ergattern. Dummerweise habe ich sie dann beim nach Hause tragen in der Einkaufstasche zermatscht. Schöne Sch*! Was…

Vegane Blätterteigpasteten

Sie sind handlich und in zwei Bissen weg. Diese veganen Blätterteigpasteten eignen sich nicht nur super als Snack für die Rollenspielrunde, sondern sind auch super für ein Mitbring- oder Conbuffett.

Gastbeitrag Spekulatius-Müsli

Heute gibt es noch Mal einen Gastbeitrag. Anna hat zusammen mit mir (Daniela) die letzten Monate den Social Media Manager Kurs gemacht. Weihnachtszeit ist Spekulatius-Zeit! Wenn ihr euch fragt, was ihr sonst noch mit Spekulatius machen könnt, außer sie bei einem vorweihnachtlichen Kaffeekränzen in den heißen Kakao zu tunken, dann probiert sie mal als Müsli….

Veganer gedeckter Apfelkuchen

Jetzt, wo der Herbst da ist, ist Apfelkuchen einfach die perfekte Wahl für die Kaffeetafel. Es wird wieder kalt und ungemütlich draußen und dann gibt es nichts besseres als ein warmes Stück gedeckten Apfelkuchen. Auf Con bietet sich ein Apfelkuchen auch immer sehr gut an, weil die meisten Leute Äpfel mögen. Hier spielt es dann…

Rotes Kokoscurry mit Reisnudeln

Rotes Kokoscurry gehört ganz klar zu einem meiner Lieblingsrezepte. Egal ob mit Reis, Glasnudeln oder Miinudeln, Kokoscurry geht eigentlich mit allem und ist steht bei meiner Soulfoodliste ziemlich weit oben! Es eignet sich auch wunderbar als Resteverwertung, also nehmt einfach das, was ihr noch im Kühlschrank an Gemüse habt und werdet kreativ! Ich hatte noch…

Lagerküche: Vegane Grillspieße

Tja eigentlich hätte ja schon letzte Woche Donnerstag mein Rezept aus dem gemeinsamen Kochen mit Kiki auf dem Blog erscheinen. Letzte Woche war bei mir totales Chaos, weil ich für meinen Kurs noch eine Gruppenpräsentation machen musste. Bin die ganze Woche zu nichts gekommen. Also hatte ich das Rezept gedanklich einfach auf diese Woche Di…

Kürbiseintopf mit Couscous

Normalerweise koche ich ja hauptsächlich Saisonal. Aber grade bei Kürbis knall ich mir gerne mal ne nicht geringe Menge Kürbis in den Tiefkühler. Schön vorgewürfelt, damit ich ihn dann nach dem Auftauen direkt verwenden kann. Aktuell versuche ich meinen Tiefkühler mal etwas zu leeren, damit ich ihn noch mal Abtauen kann.  Dabei kam dann noch…

Couscoussalat mit Äpfeln und Möhren

Ich bin ja ein riesiger Fan von Couscous. Ob als Füllung in Gemüse oder als Salat, Couscous ess ich fast noch lieber als Reis. Man kann ihn warm, aber auch wunderbar kalt essen, weswegen ich ihn auch gerne mal zur Arbeit mitnehme. Einfach am Tag vorher zubereiten und in einer Lunchbox mitnehmen, fertig ist das…

Brot mit getrockneten Tomaten

Wir befinden uns mitten im Corona Lockdown. Mir ist langweilig. Aber ich gehöre zu den Glücklichen, die sowohl Mehl als auch frische Hefe haben und außerdem bin ich gesund. Daher kann mich wohl glücklich schätzen. Selten habe ich so viel Kreatives getan und gebacken wie in den letzten drei-vier Wochen. Trotzdem hoffe ich noch, dass…

Linsenbolognese

An einem Sonntag hatte ich richtig Heißhunger auf Pasta. Spaghetti Bolognese geht eigentlich immer, aber ich wollte mal eine fleischlose, vegane Variante ausprobieren. Ich hab schon viel von Linsenbolognese gehört, hatte sie aber selber noch nie gekocht.

Veganes Zupfbrot

So hier war es ein bisschen länger ruhig als geplant. Kiki und ich sind einfach nicht dazu gekommen, etwas für den Blog zu schreiben. Ich bin ein paar Mal auf der Arbeit eingesprungen und dann hat mein Auto es nicht über den TÜV geschafft und ich musste plötzlich noch ein neues Auto organisieren. Also alles…

Gemüsebrühe selber machen

Gemüsebrühe oder allgemein Brühe und Fonds verwende ich sehr häufig in meinen Gerichten. Normalerweise kaufe ich die Brühe als gekörnte Variante oder fix und fertig im Glas, wenn es wirklich schnell gehen soll. In meinem Low Budget Monat bin ich allerdings auf die Idee gekommen, die ganzen Gemüseabfälle noch einmal zu verwerten, bevor ich sie…

Kidneybohnen-Spinat-Burgerpatties

Ich liebe Burger! Egal, ob da jetzt ein Fleischpatty drauf ist, oder wie in meinem Fall ein Kidneybohnen-Spinat-Burgerpatty, Burger sind einfach toll. Man kann draufschmeißen, worauf man grade Lust hat oder im besten Fall das, was grade da ist und weg muss.

Smoothie mit Banane, Pfirsich und Kirschen

Ich habe mir vor ein paar Wochen einen Smoothiemaker zugelegt, weil ich gerne Smoothies trinke, aber mir die meisten Mischungen im Laden nicht wirklich zusagen, oder in einigen (zu meinem Leidwesen) Ingwer ist. Wenn ich das Zeug einfach nur nicht mögen würde, wäre das ja halb so doppelt, aber ich habe eine sehr kritische Ingwerallergie….