Kissenbrett

Ich habe eigentlich nicht gedacht, dass ich jemals so ein Kissenbrett brauchen könnte, aber ich wurde eines Besseren belehrt. Zu oft hatte ich es auf Zeltcons, dass es nicht genügend Sitzmöglichkeiten gab, wenn ich zum Essen eingeladen wurde, oder wenn der Plot im Wald mal wieder etwas länger dauerte und man sich die Beine in…

Phex Torte

Auf dem Nebelfest habe auch ich meinen Beitrag geleistet. Ich habe am Wochenende für die Verpflegung gesorgt und am Samstagabend gab es nach dem Abschlussgottesdienst verschiedene Kuchen. Darunter auch diese wunderschöne Phextorte. Das Rezept ist wirklich unfassbar einfach. Es geht schnell zusammenzustellen und kann dann auch sofort gegessen werden. Man kann sie aber noch für…

Laden Schild fürs Zelt

Eine Idee die mir schon lange vorschwebt, deren Umsetzung ich aber immer wieder verschoben habe. Ein Schild mit dem Handelslogo meines LARP Charakters, dass ich auf Con vor meinem Zelt aufstellen kann. Dadurch soll auch dem Letzten klar werden, dass es im Zelt was zu kaufen gibt. Inzwischen kennen die meisten SCs zwar meinen Charakter,…

Phex Teelichthalter

Vor dem Drachenfest habe ich mich kurzfristig entschlossen, einen kleinen Phexschrein zusammenzuwerfen. Viele Dinge hatte ich eh schon, also eine kleine Fuchs Statue, eine kleine Waage (die gehört eigentlich meinem Harry Potter LARP Chara), eine kleine Fuchsschale, usw. Ich wollte jedoch gerne noch ein kleines Licht aufstellen. Da ich kein unbeobachtetes Feuer haben wollte, also…

Nias Wintermantel

Mittlerweile hat mein LARP-Charakter Anniara – kurz Nia – einiges an Kleidung und Deko, was ich euch hier auch schon fleißig gezeigt habe. Das Tavernenschild, die Schürze für ihre Bediensteten, die Maske des Namenlosen, die ihrem Bruder gehört hat und nun bekommt ihr ihren neuen Mantel zu Gesicht.

6 Kerzen, 6 Elemente

Hier sind ein paar Kerzen, die ich für eine LARP Orga machen sollte. Es hat spaß gemacht, noch mal andere Motive zu machen. Auch bei der Art der Kerzen konnte ich recht frei sein. Die Eis Kerze hat zum Beispiel eine kleine Schnee Haube bekommen, während die Erz Kerze einfach nur aus Stearin Wachs gegossen…

Glücksanhänger

Ende April habe ich eine kleine mini DSA Con zum Nebelfest gemacht. Im Zuge des Festes sollten alle Anwesenden einen Glücksbringer erhalten. Nach einigem Hin und Her habe ich mich für kleine Holzamulette entschieden. Dafür habe ich einfach ~5 mm starke Astscheiben von so 5-7 cm Durchmesser besorgt. Diese habe ich dann mit kleinen Füchsen…

Schürze für die Bediensteten im LARP

Eine Schürze gehört zu jedem Wirt und Bediensteten dazu. Ob es eine Schürze auf Bauchhöhe ist oder eine, die über den gesamten Oberkörper geht. Hat man dreckige und/oder nasse Hände kann man diese schnell trocknen und grob säubern. Wie einige von euch schon wissen, spiele ich im LARP eine Wirtin und sie besitzt natürlich eine…

Meine ersten Häkelstulpen fürs LARP

Seit Anfang 2016 habe ich einen DSA LARP Charakter. Ich liebe ja die ganze Welt von DSA und hatte schon länger überlegt, dass ich da gerne mal LARPen würde. 2016 habe ich es dann einfach mal ausprobiert. Fix einen Charakter überlegt, nichts zu kompliziertes, immerhin war es ja nur ein erster Test, vielleicht sind die…

Häkeltuch fürs LARP

Ende November letzten Jahres habe ich bei Grüne Würfel in einem Beitrag das Bruinen Häkeltuch entdeckt. Das fand ich so cool, dass ich es auch “irgendwann” mal machen wollte. Dann habe ich das Tuch erst mal wieder vergessen. Wer mir auf Instagram folgt, hat vermutlich schon mitbekommen, dass es dann kurz vor Weihnachten so weit…

Die Maske des Namenlosen

Erst das Tavenenschild, jetzt dieses Accessoire. Diese Maske ist nun auch ein fester Bestandteil meines aventurischen LARP-Charakters. Mit ihr verbindet sie alles, was sie an ihren gestorbenen Bruder erinnert. All das Leid, all den Schmerz, aber auch die schönen Dinge.

Kerzen für Murmelbach

Das letzte September Wochenende bis einschließlich den 3. Oktober war ich mal wieder auf einem LARP. Dieses Mal war es “Murmelbach – Fest der eingebrachten Früchte” Das Con spielte in einem kleinen Dorf im Kosch. Dort gab es insgesamt sechs Familien, die alle eigene Familienwappen hatten. Diese habe ich auf die kleinen Kerzen gemacht. Leider…

Buchvorstellung zu Culinaria Aventurica

Als jahrelange DSA-Spielerin und passionierte Köchin war ich damals sehr angetan, als ich das Culinaria Aventurica – Das Aventurische Kochbuch im Laden stehen sah. Culinaria Aventurica Mitterweile hat mein Exemplar schon mehrere Selbtverpflegercons hinter sich und dient mir immer noch brav, wenn es darum geht, die DSA-Gruppe zu verpflegen. Das Buch ist für besonders gut…

Wiedererkennung für meinen LARP Charakter

Beim LARP habe ich mit meiner Händlerin oft das Problem, dass Leute mich IT nicht finden können, wenn ich nicht gerade bei meinem Laden sitze. Aber wer will schon den ganzen Tag an einer Stelle sitzen, wenn es so viel zu erleben gibt? Also musste ich mir etwas einfallen lassen, damit man mich besser als…

Satuaria und Sumu Kerzen

Mal wieder ein paar Fotos von meinen Bastelarbeit fürs LARP. Auch wenn das letzte Wochenende für dieses Jahr die letzte Con für meine Kerzenhändlerin Isida war. Einen guten Teil der Kerzen habe ich auch dort schon verkauft. Ein paar sind noch übrig. Dieses Mal liefen die Geschäfte nicht ganz so gut für sie. Aber es…

Weitere DSA Kerzen

In Vorbereitung für die nächsten DSA LARPs im September habe ich dieses Mal schon frühzeitig neue Kerzen gegossen und dekoriert. Zumal ich in den nächsten Monaten vermutlich etwas mehr zu tun haben werde. Neue der 12 Götter

Für den Listigen

Leider ist der Rohling nicht so schön geworden. Aber ingesamt mag ich das Design. Ich hab versucht die verschiednen Aspekte auf eine Kerze zu bringen. Eines schönen Tages werde ich sie vielleicht in einem versteckten Schrein aussetzen. Das ist jedenfalls mein Ziel. Mal sehen, wie lange es dauert.

DSA Götter Kerzen – Halbgötter und der Namenlose

Vor dem Silbertaler war ich richtig fleißig und habe nicht nur die 12 Götter Kerzen wieder aufgefüllt sondern auch noch ein paar der Halbgötter geschafft. Hier sind ein paar Fotos von den Kerzen. Ich hoffe, dass ich bis zum nächsten Con noch mehr Halbgötter schaffe. Satuaria würde ich auch gerne machen, da habe ich aber…

Auf nach Aventurien – 12 Götter Kerzen

Nachdem ich spontan über Silvester schon auf einem DSA Con als NSC unterwegs war, habe ich nun auch meinen ersten Besuch in Aventurien als SC hinter mich gebracht. Es war großartig und ich werde definitiv weiter machen! Auch wenn der Spaß vor dem Con etwas in OT Stress ausartete. So ein neuer Charakter will ja…