Archives

Hollyhead Harpies Wimpel

Ein weiteres Harry Potter bezogenes Wichtelgeschenk. Ja, vor Weihnachten war ich recht fleißig, weil ich eigentlich sehr gerne Wichtel. Besonders wenns nen festen Themenbezug hat. Oder die Geschenke IT mit unseren Charas gemacht werden. Leider hatte ich dieses Jahr insofern kein Glück, das ich eine Person gezogen habe, deren Charakter ich nicht kannte. Aber im Zweifelsfall sind Quidditch bezogene Geschenke nie verkehrt und zum Glück konnte ich in Erfahrung bringen, welches Team der Charakter mag. Perfekterweise hatte ich sogar noch passenden Stoff für Wimpel in meinen Stoffkisten, auch Flexfolie für die Symbole.

Read more… →

Ritualkreisbrett

Mal wieder etwas für einen meiner LARP Charaktere. Auf der letzten Broughton Academy mussten wir einige Rituale vorbereiten und durchführen, zum Beispiel um einige Fluchgeschädigte zu stabilisieren, den Fluch aufzuheben, Geister der Vergangenheit zu beschwören. Vor Ort ist mir aufgefallen, dass es gar nicht so einfach ist, schöne Ritualkreise mit halbwegs gleichmäßigen Sternen zu bauen. Nach der Con habe ich dann in meinem LARP Freundeskreis rumgefragt, wie andere es machen. Dabei kam heraus, dass der einfachste Weg ein Ritualkreisbrett ist. Das ist ein Brett, auf dem Sterne mit verschiedener Zackenanzahl vorgezeichnet sind. Diese müssen dann nur entsprechend vergrößert werden.

Ich habe mir entsprechende Kreise im Internet gesucht und auf eine Vorlage übertragen.

Read more… →

Zauberstab drechseln

Vorletztes Wochenende war ich auf dem Hogwarts Express 3. Gespielt habe ich mal wieder meinen kleinen reinblütigen Slytherin Charakter. Der hatte dummerweise bei der letzten Con seinen Zauberstab verloren. Ich hatte ja schon kurz in dem Beitrag über die Kürbis Pastries davon erzählt, dass ich entführt wurde.

Tja dabei haben die Entführer mir meinen Zauberstab abgenommen und mich damit bedroht. Danach konnten sie sich absetzen, während ich leicht verstört und ohne Zauberstab zurück blieb. Ich war schon länger nicht mehr ganz glücklich mit meinem alten Zauberstab, daher kam es mir, rein OT gesprochen, gerade recht.

Read more… →

Kürbis Pastrie

Mal wieder etwas, dass ich fürs LARP gemacht habe. Bei unserer Slytherin Haus Con hatten wir ein Mitbringbuffet. Da wir sowohl Vegetarier als auch eine Veganerin hatten, sollte es Vegan werden. Außerdem wollte ich das Ganze irgendwie englisch anhauchen. Schließlich spielt das LARP auf der Insel. Hängengeblieben bin ich dann einfach bei Kürbis Pastries. Ich glaube auch weil die irgendwo in den Büchern mal erwähnt werden.

Read more… →

Kerze zur Verlobung fürs Schülertreffen

Heute zeige ich euch eine Kerze, die ich fürs LARP letztes Wochenende gemacht habe. Wir waren eingeladen zum Polterabend zweier Charas, die sich beim LARP anfang April verlobt haben. Das war übrigens das LARP, für dass ich den Kilt und den Sporran gemacht habe.

Kurz vor der Con kam dann noch die Bitte der Orga, dass doch jeder ein kleines Geschenk für die beiden mitbringen sollte. Uff, harter Brocken. Zumal ich ja noch eine eigene Con ne Woche vorher organisiert habe und dafür noch alle Hände voll zu tun hatte. Letzten Endes habe ich mich dann entschieden eine Kerze zu machen und mit den Familienwappen zu dekorieren. Da ich keine Zeit mehr hatte selbst eine Kerze zu gießen, wurde es eine gekaufte. Ist ja auch mal in Ordnung zumal es ja schnell gehen musste. Mit dem Ergebnis bin ich auch sehr zufrieden.

Hier sind erst mal ein paar Work in progress Fotos.

Read more… →

Gastbeitrag: Traumfeen für Zuhause

Hallo an alle da draußen,

Ich bin Sarah und ich bin Mitglied im Engonien e.V. einem LARP Verein. Für die letzte Con auf der ich Orga war habe ich mich an ein besonderes Projekt gewagt, das ich hier heute vorstellen darf. freu freu Für die Abenteuer Con Schwarzer Mond wurden von uns Feen als Plotgegenstand eingeplant. Im folgenden werde ich jetzt erklären wie ich diese gebastelt habe.
Viel Spaß

Read more… →

Holzbox pimpen

Heute zeige ich euch eine Holzbox, die ich schon vor einer ganzen Weile gepimpt hatte. Dummerweise hatte ich die Fotos dann verlegt und selbst jetzt fehlen mir noch ein paar Zwischenschritte. Ich bin sicher, dass ich die Fotos gemacht habe aber sie sind einfach weg.

Wie gesagt eine ganze Weile her. Die Box war das Wichtelgeschenk bei unserer halb IT Wichtelaktion zu Weihnachten 2016. Ich hatte einen Charakter gezogen, der Redakteur ist und ich wusste, dass dem Charakter mal sein Notizbuch abgenommen wurde. Also wollte ich etwas schenken, dass die wichtigen Notizen der Redaktion geschützt sind. Denn wer weiß schon, was über den eigenen Charakter in diesem Büchlein steht. Dazu habe ich mir bei Tedi eine entsprechend große Holzbox gekauft. Diese zerlegt und erst mal dunkel angemalt, weil ich das helle Holz nicht so toll fand.

Read more… →

Harry Potter Dekoration

Noch eine weiterer Beitrag der zur Harry Potter Party eingereicht wurde. Da ich auf nem LARP war ist der Beitrag jetzt erst online. Er ist von der lieben Gamilla.

________________________________________

Hallo ihr lieben da draußen!
Ich danke Daniela herzlich dafür, das ich ihr einen kleinen aber feinen Blog Eintrag als Gast schreiben darf und das auch noch über das beste Thema der Welt: Harry Potter.
Anlässlich diesen Themas, habe ich mich für eine Dekoration für ein Harry Potter Ambiente entschieden, welche wie in meinem Falle, für ein LARP sehr gut geeignet ist.

Auf unseren LARP, im Hause Slytherin, haben wir sehr viele Tränke Zutaten, welche auf einem Tisch hübsch drapiert werden. Da wir das alles aber nur auf einer Ebene bisher hatten, dachte ich mir: Bastle ich doch eine kleine Treppe dafür!

Read more… →

Gastbeitrag von Mondkunst: Alohomora Shirt

Heute gibt es für euch wieder einen Gastbeitrag, da ich gar nicht alleine so viele Harry Potter Ideen beitragen kann, wie ich gerne würde. Ich folge dem Blog der Beiden schon länger und mag die dort vorgestellten Ideen. Daher freut es micht sehr, dass ich einen Gastbeitrag bekommen habe.

 

Hallo! Ich bin Nria und blogge mit meiner Zwillingsschwester Hana unter Mondkunst. Dort schreiben wir übers Nähen von Alltagskleidung (gern mit nerdigen Anleihen), LARP-Kostümen und Accessoires, übers Sticken und Patchworken und manchmal auch übers Backen und Lesen und Brettspiele.

Read more… →

Slytherin – Kerzenständer

Heute außer der Reihe kommt ein Beitrag von Bito. Sie hatte diesen Beitrag für die Harry Potter Party eingereicht, da sie keinen eigenen Blog hat. Ich hoffe der Beitrag gefällt euch so gut wie mir. Falls ihr auch noch Teilnehmen wollt, die Teilnahme ist noch bis ende des Monats möglich.

Im Folgenden will ich beschreiben, wie ich diese ambientigen Kerzenständer für ein Harry Potter Larp gebaut habe. Wie man unschwer erkennen kann, handelt es sich um ein bisschen Kleinod (oder auch etwas größeres) für wahre Slytherins.

Read more… →

Teeschachteltruhen

Passend zum Blog Event, an dem ihr auch noch teilnehmen könnt, habe ich mich auch einmal drangesetzt, etwas zu basteln. Aus alten Teebeutelschachteln habe ich kleine Truhen gemacht, die man als Geschenkverpackung benutzen oder Dinge auf Con drin verstecken kann, die nicht gerade ins Setting passen.
Legt man noch eine Serviette rein, kann man sie auch nutzen, um Süßigkeiten anzubieten. Sie sehen dann schöner aus, als die Plastiktüten oder Ähnliches. Auf einer Harry Potter Party passen sie auf jeden Fall gut ins Bild!

Read more… →

Gastbeitrag: Magische Schutztasche für die Nintendo Switch

Heute der erste Gastbeitrag im Leben des Blogs. Sanna von versalzt und zugebraten zeigt euch, wie man eine tolle Tasche näht.

Hallo zusammen!
Da ich zum Überthema “Harry Potter” von Daniela eingeladen wurde einen Gastbeitrag zu machen, habe ich mich dazu entschlossen etwas thematisch passendes zu nähen. Etwas Sinnvolles, was ich aktuell sowieso brauche und mich somit, neben der Konsole, auch als Fan eines anderen Fandoms outen kann.

Was ist da besser als eine schützende Hülle für eine Konsole, die ich häufiger dabei habe? Richtig! Nichts!
Und hiermit präsentiere ich euch:
Der eigene Hogwartsbrief als Schutztäschchen für die Nintendo Switch!

Harry Potter Switch Tasche (1)

Read more… →

Basteln für das Gryffindor Con

Ganz im Thema des Monats zeige ich euch heute, wie das Murtlap für das Gryffindor Con letztes Wochenende entstanden ist. Denn letztes Wochenende habe ich zusammen mit fünf weiteren tollen Menschen ein kleines LARP für das Haus Gryffindor geplant und durchgeführt. Die Schüler hat es zu der Tierforscherin Aignéis Urquart geführt, wo sie so einiges erlebt haben, dass nicht alles nur mit Tierwesen zusammenhing.

In der Nacht von Freitag auf Samstag mussten sie ein verletztes Jarvey versorgen und danach den vermutlich ebenfalls verletzten Angreifer im Wald suchen. Nach Sichtung aller Hinweise war schnell klar, dass es sich dabei um ein Murtlap handelt. Da das Murtlap definitiv verletzt war, wie man an den deutlichen Blutspuren erkennen konnte, mussten sie dann im dunklen Wald den Fußspuren zum Versteck des Murtlap folgen. Damit die Spieler wirklich etwas zu suchen haben, habe ich kleine Fußspuren auf Leder gemalt und zumindest jede zweite Fußspur mit einem roten Reflektor (Blut) beklebt, damit sie wenigstens ein bisschen reflektieren.

murtlapspuren

Read more… →

Blogevent: Harry Potter Party

Dieser Beitrag enthält Werbung.

Ich spiele schon länger mit dem Gedanken auch mal ein Blogevent zu veranstalten. Bisher konnte ich mich nie dazu durchringen. Gedanken wie, es macht eh keiner mit, was wenn dein Event keinem bekannt ist, was wenn es alle doof finden, gingen mir durch den Kopf. Aber letzten Endes werde ich es nie erfahren, wenn ich nicht über meinen Schatten springe und einfach ein Blogevent starte.

Da das nächste Harry Potter LARP immer näher rückt und ich fleißig Deko für den Gemeinschaftsraum bastele oder Fingerfood teste für den kleinen Snack zwischendurch, möchte ich zu einer Harry Potter Blogparty einladen. Um Teilnehmen zu können, veröffentliche einfach zwischen dem 1.4 und dem 30.4 einen Beitrag, in dem du eine Bastelei oder ein Gericht vorstellst, dass auf einer Harry Potter Party nicht fehlen darf.

HPP6

Read more… →

Zauberstabmacher: Wish and Spell

Heute möchte ich euch einen neuen kleinen Zauberstabladen vorstellen, den ich vor Kurzem gefunden habe. Als Harry Potter LARPer braucht man ja recht stabile Zauberstäbe und die meisten Basteln ihre Zauberstäbe auch selbst. Wish and Spell kann eine echte Alternative dazu sein. Seit einigen Tagen habe ich nun zwei Zauberstäbe von dort und ich liebe sie.

zauberstäbe

Aber zurück auf Anfang. Im Februar bin ich in einer meiner Facebook LARP Gruppen über einen Beitrag von Wish and Spell gestolpert und die Zauberstäbe haben mir auf Anhieb sehr gefallen. Es gab eine recht große Auswahl und doch war für mich noch nicht der perfekte Zauberstab dabei. Ich hatte allerdings auch schon recht konkrete vorstllungen. Also habe ich einfach mal angefragt, ob denn auch Wunschzauberstäbe möglich sind. Es war kein Problem. Also fix eine Skizze gemacht, was ich in etwa haben möchte und dann abwarten.

Read more… →