Buchvorstellung Fallout – Das offizielle Kochbuch für Vaultbewohner

Die Spielereihe “Fallout” hat mich schon immer fasziniert. Ich bin zwar selber erst mit Fallout: New Vegas in die postapokalyptische Welt eingetaucht und suchte mich gerne bei Fallout 4 fest, aber das Setting hat mich früher schon gefesselt. Ich kann auch gar nicht mehr sagen, wie viele verschiedene Spielstände ich mittlerweile habe, denn jedes der…

Taverne Ruine Reichenstein November 2021

Im November geht die Sonne viel zu schnell unter. Aber ein paar Fotos habe ich trotzdem gemacht bevor es zu dunkel wurde und SL Aufgaben anstanden. Die Termine für nächstes Jahr stehen übrigens auch schon fest. Neben der normalen Taverne, die schon länger stattfindet wird es zwei neue Themen geben. Potter und 20er Jahre. Anmeldung…

Veganer Fleischsalat

Die Idee für einen veganen Fleischsalat  hatte ich, als ich die vegetarische Variante von Rügenwalder gekauft hatte. Ich saß zusammen mit meiner Kollegin im Pausenraum und aß mein Brötchen mit eben dieser Alternative. Meine Kollegin wollte probieren, aber da sie vegan lebt, konnte sie ihn nicht essen. Ich versprach ihr, eine vegane Variante zusammenzurühren und…

Vegetarischer Protein Zwiebelkuchen

Aktuell versuche ich mehr Protein zu essen. Das klappt Mal mehr Mal weniger gut. Einfach Protein Shakes trinken ist für mich keine wirkliche Option, daher probiere ich mich an Rezepten, in die ich Proteinpulver integriere. Vegetarischer Protein Zwiebelkuchen Zutaten 300 g Dinkelmehl 100 g Total Vegan Protein neutral (oder ein alternatives Protein Pulver) 250 ml…

Herbstmenü

Kooperation: Aldi Süd Ab und an kommen wir als Team KreativDrachen zusammen und kochen oder backen zusammen. Unsere letzten beiden Backfails haben uns nicht davon abgehalten, es wieder zu tun! Am Wochenende haben wir uns also wieder getroffen und ein sehr leckeres veganes Herbstmenü gekocht. Für die Auswahl der einzelnen Gänge haben uns mit der…

Taverne Ruine Reichenstein Oktober 2021

Letztes Wochenende war wieder Taverne Ruine Reichenstein. Dieses Mal gibt es nicht ganz so viele Fotos, da es inzwischen sehr schnell dunkel wird und ich auch noch einen kleinen Einsatz als NSC hatte. Es gibt noch ein paar Fotos mit Kindern drauf. Diese lade ich aber nicht ohne Erlaubnis der Eltern hoch. Die Eltern können…

Buchvorstellung Dutch Oven Rezeptbuch

Es ist mal wieder an der Zeit für die monatliche Buchvorstellung. Heute stelle ich euch das Dutch Oven Rezeptbuch von Georg Balluch vor. Auf der Suche nach Inspirationen für die Lagerküche habe ich verschiedene Kochbücher zum Kochen mit dem Dutch Oven gekauft. Den Dutch habe ich zwar schon über ein Jahr, da aber fast keine…

Halloweenbuffett Teil 2

Vor zwei Wochen gab es den ersten Teil des Halloweenbuffetts, in dem ich euch das herzhafte Fingerfood gezeigt habe, was ich eigentlich jedes Jahr zu Halloween auf dem Tisch habe. Aber auch Süßes darf nicht fehlen! Neben bunten Donuts mit passenden Halloweenunterlegern gibt es immer irgendeine Form von Muffins und Windbeutel. 2019 habe ich die…

Gewürzbrot

Wie so viele andere habe auch ich die Corona Zeit genutzt, um häufiger mal Brot selbst zu backen. Man hat ja Zeit, sich um so was zu kümmern. Natürlich wollte ich keine langweiligen Brote, also gab‘s immer mal was Kreatives, wie dieses Gewürzbrot. Es ist schon was anderes, wenn man selbst Brot macht und dann…

Halloweenbuffett Teil 1

Der Spooktober hat begonnen und Halloween ist nicht mehr weit. Bei mir hat es mittlerweile Tradition, dass ich mich an diesem Abend mit Freunden oder alleine auf die Couch setze und Horrorfilme gucke, vor mir jede Menge gruseliges Fingerfood und eine Geisterbowle darf auch nicht fehlen. Dieses Jahr muss ich aussetzen und habe ich leider…

Götterwimpel fürs LARP

Heute habe ich eine Deko-Idee für euer Lager beim LARP: Bunte Wimpel. Einige der Wimpel hatte ich letztes Jahr schon als Deko für meine Geburtstagsfeier genäht. Dieses Jahr folgte dann der Rest, damit alle 12 Götter vertreten sind. Ich muss sagen, das sie ganz schön was her machen oder? Die ersten Wimpel waren noch aus…

Taverne Ruine Reichenstein September 2021

Im September war ich das erste Mal als SL auf der Taverne unterwegs. Diese Chance habe ich genutzt, um einige Fotos zu machen. Nach langer Pause wieder die Kamera in der Hand zu halten war cool. Hoffe die Kombi so auch weiter machen zu können.

Hängende Zeltlampe

Diese hängende Zeltlampe habe ich Danny zum Geburtstag geschenkt, damit sie eine schöne Beleuchtung für ihr LARPzelt hat. Die Idee dazu kam mir tatsächlich auf der Arbeit, als wir die Winterliköre aus der Weinabteilung umgeräumt haben. Die Likörflaschen standen nämlich in einem eigenen, kleinen Holzregal und hatten zwei Boden mit runden Ausschnitten drinnen, damit sie…

Bananasplit Kuchen

Hatte Lust auf einen Kuchen und Bananen übrig, jetzt wollte ich nicht das 100ste Rezept für Bananenbrot vorbereiten. Es darf dann doch mal kreativer sein. Irgendwie kam ich dann auf die Idee einen Käsekuchen mit Banane zu backen. Der Kuchen lässt sich auch super einfrieren. Man kann ihn dann gefroren einfach noch mal für ungefähr…

Dinkel-Haferbrot (für Faule)

“Brotbacken dauert immer so lange, ist voll aufwendig und die blöde Hefe geht bei mir eh nicht auf! Dafür habe ich weder die Zeit noch die Nerven!” Oh, little did I know. Ja, das war früher tatsächlich meine Meinung und auch als zu Beginn der Pandemie alle wie bescheuert Hefe und Mehl gekauft haben, um…

Buchvorstellung Das inoffizielle The Witcher Kochbuch

Der letzter Dienstag im Monat ist wieder für eine Buchvorstellung reserviert. Heute stelle ich euch Das inoffizielle The Witcher Kochbuch vor, das ich letztes Jahr von einer Freundin zu Weihnachten bekommen habe. Ich habe die Spiele selber nur bruchstückhaft gespielt, aber dank Let’s Plays konnte ich Geralts Reise verfolgen, habe die Serie auf Netflix durchgesuchtet,…

Overnight Oats mit Kirschen

Sowohl Danny, als auch ich haben hier schon unsere Porridgerezepte geteilt und nein, Overnight Oats mit Kirschen ist kein neues Porridgerezept von mir. Zwar bereitet man Overnight Oats auch mit Haferflocken zu und auch hier werden sie sehr weich und schlotzig, aber die Zubereitung ist etwas anders. Für Porridge kocht man die Haferflocken in Milch…

Solarfärben

Ende Mai als es absehbar war, dass es wärmer werden würde, habe ich ein Experiment gestartet, dass ich schon lange machen wollte: Solarfärben. Selbst mal Wolle einfärben mit verschiedenen Pflanzen. Das klang schon so cool, als Hanna mir vor ich glaube inzwischen 2 Jahren davon erzählt hat. Das man mit Pflanzen färben kann, wusste ich…

Ulrikes Wichtelparty zum Bloggeburtstag

Zum 9. Bloggeburtstag der lieben Ulrike aus Dänemark und der damit verbundenen Wichtelparty haben Danny und ich dieses Mal beide teilgenommen. Wir haben beide Fragebögen ausgefüllt und jeder bekam jeweils eine Person zum bewichteln. Danny musste dann auf Grund ihrer gebrochenen Hand leider ausscheiden, aber selbst da hat sich Ulrike etwas ausgedacht und ich möchte…