Schweinefilet Topf Überbacken

on

Ich habe mal eins meiner liebsten Rezepte im Dutch Oven probiert. Eigentlich mache ich es immer im Backofen aber als kleine Vorbereitung auf die nächste LARP Saison teste ich gerade welche Gerichte sich für die Lagerküche eignen.

Schweinefilet Topf Überbacken

Zutaten
400 g Schweinefilet
2 Becher Kräuter Crème fraîche
1 Zwiebel
2 Paprika
200 g Feta

Zubereitung
Den Dutch erhitzen. Die Zwiebel in feine Würfel schneiden, die Paprika in grobe Stücke schneiden. Das Schweinefilet in ~2cm dicke Stücke schneiden und von beiden Seiten kurz & kräftig anbraten. Danach das Fleisch zur Seite stellen. Nun die Zwiebel glasig braten. Crème fraîche und Paprika in den Topf geben und zu einer Soße verrühren mit Salz, Pfeffer, Basilikum und Oregano abschmecken. Das Fleisch in den Dutch Oven geben und in die Soße drücken. Alles mit Fetabröseln bestreuen. Den Deckel auflegen, 5 Briketts darauf verteilen und alles etwa 20 Minuten überbacken.
Dazu passt Reis, Baguette oder ein Salat.

Schweinefilet Topf Überbacken
Autor: Daniela
Zutaten
  • 400 g Schweinefilet
  • 2 Becher Kräuter Crème fraîche
  • 1 Zwiebel
  • 2 Paprika
  • 200 g Feta
Zubereitung
  1. Den Dutch erhitzen. Die Zwiebel in feine Würfel schneiden, die Paprika in grobe Stücke schneiden. Das Schweinefilet in ~2cm dicke Stücke schneiden und von beiden Seiten kurz & kräftig anbraten. Danach das Fleisch zur Seite stellen. Nun die Zwiebel glasig braten. Crème fraîche und Paprika in den Topf geben und zu einer Soße verrühren mit Salz, Pfeffer, Basilikum und Oregano abschmecken. Das Fleisch in den Dutch Oven geben und in die Soße drücken. Alles mit Fetabröseln bestreuen. Den Deckel auflegen, 5 Briketts darauf verteilen und alles etwa 20 Minuten überbacken.
  2. Dazu passt Reis, Baguette oder ein Salat.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Recipe Rating