Zimtschnecken mit Frischkäse-Topping

Das Rezept liegt schon etwas länger auf Halde. Ich habe es nämlich definitiv noch vor „alle ab jetzt ins Home Office“ Zeit gebacken und die Zimtschnecken an die Kollegen verteilt. Ich liebe Zimtschnecken aber so ein ganzes Blech schaffe ich dann doch nicht alleine. Aber sharing is caring wie man so schön sagt. Vor allem weil man Zimtschnecken ja wirklich gut teilen kann. Beim Topping bin ich immer etwas flexibel, das mache ich je nach Laune schon mal mit etwas mehr oder weniger Puderzucker.

Zutaten
Teig
500 g Mehl
¼ L Milch
1 Würfel Hefe
60 g Zucker
2 Eier
50 g Butter
1 TL Zimt
Zimtfüllung
50 g Butter
40 g Zucker
Zimt
Topping:
60 g Frischkäse
30 g Puderzucker

Zubereitung
Lauwarme Milch mit Hefe, 1 EL Zucker und 2-3 EL Mehl anrühren und ~30 Min stehen lassen.
In einer anderen Schüssel das restliche Mehl, Zucker, Eier, Butter, 1 TL Zimt und den Vorteig zusammen geben und gut verkneten. Den Teig mit einem feuchten Tuch abdecken und mindestens 60 Minuten gehen lassen.
Nach dem gehen den Teig möglichst rechteckig ausrollen.
Zimt und Zucker mischen, die Zimtmenge nach persönlicher Vorliebe anpassen. Butter in einer Schale in der Mikrowelle schmelzen und Zimt-Zucker-Mischung einrühren. Masse auf dem Teig gleichmäßig verstreichen.
Den Teig aufrollen und in etwa 2 cm dicke Scheiben schneiden. Die Schnecken auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen und noch mal 30 min gehen lassen.
Ober/Unterhitze 180 °C vorgeheizt, 15 Min backen.

Topping
Frischkäse und Puderzucker mischen bis eine cremige Masse entsteht. Damit die noch warmen Schnecken bestreichen.

5 from 1 vote
Autor: Daniela
Zutaten
Teig
  • 500 g Mehl
  • ¼ L Milch
  • 1 Würfel Hefe
  • 60 g Zucker
  • 2 Eier
  • 50 g Butter
  • 1 TL Zimt
Zimtfüllung
  • 50 g Butter
  • 40 g Zucker
Zimt
  • Topping:
  • 60 g Frischkäse
  • 30 g Puderzucker
Zubereitung
  1. Lauwarme Milch mit Hefe, 1 EL Zucker und 2-3 EL Mehl anrühren und ~30 Min stehen lassen.
  2. In einer anderen Schüssel das restliche Mehl, Zucker, Eier, Butter, 1 TL Zimt und den Vorteig zusammen geben und gut verkneten. Den Teig mit einem feuchten Tuch abdecken und mindestens 60 Minuten gehen lassen.
  3. Nach dem gehen den Teig möglichst rechteckig ausrollen.
  4. Zimt und Zucker mischen, die Zimtmenge nach persönlicher Vorliebe anpassen. Butter in einer Schale in der Mikrowelle schmelzen und Zimt-Zucker-Mischung einrühren. Masse auf dem Teig gleichmäßig verstreichen.
  5. Den Teig aufrollen und in etwa 2 cm dicke Scheiben schneiden. Die Schnecken auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen und noch mal 30 min gehen lassen.
  6. Ober/Unterhitze 180 °C vorgeheizt, 15 Min backen.
Topping
  1. Frischkäse und Puderzucker mischen bis eine cremige Masse entsteht. Damit die noch warmen Schnecken bestreichen.

2 thoughts on “Zimtschnecken mit Frischkäse-Topping”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *






* Checkbox GDPR is required

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO