Back again!

Die letzte Zeit bin ich nicht viel dazu gekommen Dinge zu basteln und darüber etwas zu schreiben. Banaler Grund: Arbeit. Hab halt angefangen ein wenig freiberuflich zu arbeiten, weil es mit einem festen Job ja derzeit nicht zu klappen scheint. Da wollte halt noch so einiges organisiert werden.

Hier kommt dafür kommen die nächsten Tage wohl einige neue Einträge.
Erst einmal habe ich zwischendrin immer mal wieder Kerzen dekoriert. Wie ich das genau gemacht habe, habe ich bereits hier erklärt. Daher nur die Fotos.

 

6 Comments Add yours

  1. re56nates says:

    Die sind ja putzig, wie geht das denn?

    1. Ist im Prinzip ganz einfach. Es gibt Wachspens mit denen kann man auf Kerzen malen. Das muss man nicht unbedingt direkt aus der Flasche man kanns auch etwas verdünnen und mit dem Pinsel auftragen. Eventuell mal hier schauen http://dragondaniela.wordpress.com/2012/01/10/spanien-kerze/ da hab ich Fotos davon gemacht, wie die Kerze entstanden ist.

  2. Super 🙂 Bin mal neugierig, wie bringst Du denn die “Sahnehäubchen” auf. Mit Knetwachs oder hast Du einen anderen Tipp. Danke schonmal 🙂

    1. Wie hier erklärt 😀 http://dragondaniela.wordpress.com/2011/12/09/schnee-kerze/
      Nur dass ich halt bei den Kerzen den Schnee etwas fester angedrückt habe, weil er etwas sehr trocken war und nicht gut kleben bleiben wollte.

  3. Das nenne ich eine super Anleitung:-) Tausend Dank. Werde das mal Rebloggen 🙂 Und als Link rechts im Blog bis Du bei mir auch schon aufgenommen 🙂

  4. Reblogged this on Kerzen selbst herstellen and commented:
    Das wird in Kürze ausprobiert. Danke an Drogondaniela :-))))))

Leave a Reply to kerzenbastelei Cancel reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *