Schnee Kerze

Passend zur Weihnachtszeit möchte ich heute erklären, wie man eine Kerze mit Wachsschnee dekoriert. Mit Wachsschnee kann man den Kerzen eine luftige Haube verpassen, die einfach perfekt in die Winterlandschaft passt. Die Technik ist nicht schwer und benötigt auch nicht viel Zeit. Sobald das Wachs geschmolzen ist, geht es ruckzuck.

Ich benutze sie zum Beispiel sehr gerne, um Schornsteinkerzen zu machen. Dafür nutze ich wie in den Tutorial Fotos eine eckige dunkelrote Kerze und verpasse ihr eine Schnee Haube. Danach ritze ich mit Schnitzwerkzeug ein Backsteinmuster ins Wachs. Fertig ist der schneebedeckte Kamin. Ein schönes Weihnachtsmitbringsel.

Benötigt werden:
Eine alte Schüssel
Eine alte Gabel
Ein Topf fürs Wasserbad
Ein Schmelzbehälter mit Wachs
Die zu dekorierende Kerze (Der Docht muss oben mindestens zwei bis drei cm länger gelassen werden, damit man den Schnee auffüllen kann. Wie ihr eine Kerze gießt, habe ich ja schon erklärt.)

Zuerst das Wachs ganz normal im Wasserbad schmelzen. Ihr müsst es nicht zu heiß machen. Es reicht, wenn es flüssig ist. Ihr wollt es ja ohnehin aufschlagen.
Das flüssige Wachs füllt ihr dann in eure Schüssel. Nicht zu viel. Ihr benötigt nicht so viel für den Schnee, aber notfalls könnt ihr auch einfach zwei Portionen machen.

Als Nächstes schlagt ihr das Wachs mit der Gabel auf. Ganz als würdet ihr Rührei vorbereiten. Das dauert je nach Wachsmenge ein wenig. Beim rühren müsst ihr auch immer wieder das Wachs von der Schüssel abkratzen. Das abkühlende Wachs setzt sich da schnell fest.

Wenn die Wachsmasse anfängt zu krümeln, könnt ihr sie vorsichtig rund um den Docht festdrücken. Dabei jedoch nicht zu fest andrücken, da ihr sonst das Wachs zu einem festen Klumpen drückt. Den Docht dabei gerade nach oben ziehen. Wenn das Wachs absolut nicht halten will, ist es schon zu weit abgekühlt. Dann müsst ihr leider noch einmal von vorne anfangen. Sehr schick sieht es auch aus, wenn ihr zum Abschluss noch Glitzer über den Schnee streut.

9 thoughts on “Schnee Kerze”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

* Checkbox GDPR is required

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO