Ulrikes Wichtelparty zum Bloggeburtstag

Zum 9. Bloggeburtstag der lieben Ulrike aus Dänemark und der damit verbundenen Wichtelparty haben Danny und ich dieses Mal beide teilgenommen. Wir haben beide Fragebögen ausgefüllt und jeder bekam jeweils eine Person zum bewichteln. Danny musste dann auf Grund ihrer gebrochenen Hand leider ausscheiden, aber selbst da hat sich Ulrike etwas ausgedacht und ich möchte ihr hier auch nochmal ganz ganz lieb “Danke” sagen, dass sie sich solche Mühe gemacht hat! Vielleicht zeigt euch Danny auch noch, was sie bekommen hat.
Das Thema der Wichtelparty war “Schreib mal wieder” und dabei ging es – wie zu erwarten – rund um das Schreiben. Ob jetzt Briefe, Karten, Stempel, Stifte…der Kreativität waren keine Grenzen gesetzt. Ich habe meinem Wichtel ein Klemmbrett in einem Upcylclingprojekt umgemodelt, damit man eine Unterlage zum Schreiben hat, wenn man sich bei Sonne in den Garten oder auf den Balkon setzen möchte und keine Lust hat, dass der Wind das Briefpapier wegpustet. Doch darum soll es heute gar nicht gehen. Ich möchte euch viel lieber zeigen, was mir mein Wichtel geschenkt hat.
Nina hat sich wirklich ins Zeug gelegt! Da wir beide lustiger Weise in derselben Stadt wohnen, hat sie mir das Paket auf die Arbeit gebracht und die ganze Schicht über saß ich an der Kasse und wollte es öffnen. Das war reine Folter!
Zuhause habe ich es dann ganz ungeduldig ausgepackt und war so geflashed, ich liebe einfach alles davon. Neben den wundervoll bestempelten Briefumschlägen, Etiketten und Karten lagen auch zwei Stempel dabei, die ich perfekt für LARP benutzen kann, wenn ich mit meinen Charakteren wieder Briefe schreibe. Der eine Stempel zeigt eine Eule mit einem Brief – Eulenpost, ihr versteht? – und der andere zeigt einen Katzenkopf. Wofür ich diesen benutzen werde, muss ich euch ja nicht sagen, oder?
Damit mir die Tinte nicht ausgeht, habe ich auch noch mehrere Patronen in verschiedenen Farben bekommen. Sehr gefreut habe ich mich tatsächlich auch über die Kreidestifte, weil mir meiner letztens kaputt gegangen ist. Für die LARP-Küche habe ich mir extra kleine Schiefertafeln geholt, um darauf das Essen zu kennzeichnen und der Kreidestift war dafür einfach perfekt, denn wer kann schon mit einem klobigen Stück Kreide wirklich schön schreiben? Jetzt kann ich wieder loslegen, danke Nina!
Neben einem kleinen Adressbuch und einem Notizblock lag auch ein selbstgebasteltes Notizheft und Lesezeichen dabei und ganzen unten im Paket lagen noch Süßigkeiten und Tee <3
Ich bin einfach hin uns weg von Ninas Geschenk und freue mich schon sehr darauf, es endlich nutzen zu können. Gut, das Adressbuch wird schon munter befüllt, aber ich freu mich schon sehr darauf, die Stempel nutzen zu können!

4 Comments Add yours

  1. Hallo Ihr beiden :0)
    ich habe mich sehr gefreut, beide Kreativdrachen auf einmal mit dabei zu haben :0) das Danni sich nun unbedingt den Arm brechen musste war ja nicht so schön und ich hätte es einfach blöd gefunden, wenn man nun plötzlich rausgerissen ist und gar nichts bekommt….deine geschenke von Nina sind gigantisch! total cool, besonders der Eulenstempel! Aber auch die vielen schön bestempelten Karten und Papiere :0) Dr. Who- wie genial! Ich hoffe, Ihr seid auch nächstes Mal mit dabei, denn für Oktober habe ich wieder mein Halloween Special geplant….
    Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

  2. Und nochmal so tolle Stempel und gestaltete Papiere … wie wunderbar, da gehen einem die Augen über. Viel Freude mit deinem Wichtelgeschenk! VG Ingrid

  3. Ich könnte es ja erst gar nicht glauben, dass ich das Päckchen selber abgeben könnte! Es hat mir so viel Spass gemacht, alles zusammenzustellen, zu schnitzen, zu drucken!
    Und bin so froh, dass ich Dir eine Freude machen konnte! Das Dir die Kreide gerade ausgegangen ist “g” Ich liebe Kreidestifte auch sehr.
    Ganz liebe Grüße
    Nina

  4. nealich says:

    Was für wunderschöne Geschenke Du von Nina bekommen hast, toll!!!
    Liebe Grüße an Dich und gute Besserung für Daniela, großartig, dass Ulrike eingesprungen ist…
    Katrin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *