Schneeflocken

Diese Schneeflocken Plätzchen sind neben Spritzgebäck Papas Lieblingsplätzchen. Sie sind großartig, luftig, locker und zerfallen quasi auf der Zunge.

Zutaten:
250g Butter
100g Puderzucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Priese Salz
200g Speisestärke
125g Mehl

Alle Zutaten verkneten. Man muss wirklich kneten, sonst wird kein Teig draus. Den Teig zu Rollen formen und dann in kleine Scheiben schneiden. Aus den Scheiben Kugeln formen und mit einer Gabel flach drücken. Die Schneeflocken bei 175° 10-12 Minuten backen. Die kalten Plätzchen mit Puderzucker bestäuben.

 

Schneeflocken
Autor: Daniela
Zutaten
  • 250 g Butter
  • 100 g Puderzucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Priese Salz
  • 200 g Speisestärke
  • 125 g Mehl
Zubereitung
  1. Alle Zutaten verkneten. Man muss wirklich kneten, sonst wird kein Teig draus. Den Teig zu Rollen formen und dann in kleine Scheiben schneiden. Aus den Scheiben Kugeln formen und mit einer Gabel flach drücken. Die Schneeflocken bei 175° 10-12 Minuten backen. Die kalten Plätzchen mit Puderzucker bestäuben.

One Comment Add yours

  1. Oh da darf es ganz viel davon schneien 😉

Leave a Reply to kerzenbastelei Cancel reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Recipe Rating