Gefüllte Feigen

Zutaten
8 reife Feigen
100g weicher Ziegenkäse
frischer Schnittlauch
Balsamico Essig
Thymian
2 TL geröstete Pinienkerne

Feigen waschen, über Kreuz einschneiden und mit dem Ziegenkäse füllen.

Thymian und Schnittlauch über die Feige streuen.

Die Feige mit Balsamico Essig beträufeln.

Zum Schluss die Pinienkerne drüber streuen.

Das Ganze in Alufolie einpacken und bei 200°C etwa 10-12 Minuten backen. Danach die Folie entfernen und warm servieren.

Fotoquali ist heute nicht so toll, da ich die Fotos mit dem Handy machen musste. Aber ich denke sie sind in Ordnung. 😀
Gefüllte Feige wird es bei uns vermutlich zu Weihnachten geben.

2 thoughts on “Gefüllte Feigen”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

* Checkbox GDPR is required

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO