Archives

Blätterteigtaschen mit Hackfleisch, Feta und Spinat

Mein Vater hat zu seinem runden Geburtstag eingeladen und da er mit vielen Gästen rechnet, hat er gebeten, dass jeder etwas mitbringen soll. Eigentlich bin ich immer diejenige, die Salate oder Suppen mitbringt, aber ich wurde gebeten, etwas anderes mitzubringen, weil schon so viele Suppen und Salate mitbringen. Also hab ich meine grauen Zellen kurz rattern lassen und dachte, ich mach etwas, was man gut auf die Hand nehmen kann.

Read more… →

Blogevent: Harry Potter Party

Dieser Beitrag enthält Werbung.

Ich spiele schon länger mit dem Gedanken auch mal ein Blogevent zu veranstalten. Bisher konnte ich mich nie dazu durchringen. Gedanken wie, es macht eh keiner mit, was wenn dein Event keinem bekannt ist, was wenn es alle doof finden, gingen mir durch den Kopf. Aber letzten Endes werde ich es nie erfahren, wenn ich nicht über meinen Schatten springe und einfach ein Blogevent starte.

Da das nächste Harry Potter LARP immer näher rückt und ich fleißig Deko für den Gemeinschaftsraum bastele oder Fingerfood teste für den kleinen Snack zwischendurch, möchte ich zu einer Harry Potter Blogparty einladen. Um Teilnehmen zu können, veröffentliche einfach zwischen dem 1.4 und dem 30.4 einen Beitrag, in dem du eine Bastelei oder ein Gericht vorstellst, dass auf einer Harry Potter Party nicht fehlen darf.

HPP6

Read more… →

Harry Potter Geburtstagsparty Teil 2: Tränkelabor

Ein weiteres Highlight der Feier war das Tränkelabor. Denn nichts schmeckt besser als selbstgemachte Cocktails!

Vor der Feier wurden natürlich alle Cocktails auch mal ausgibig getestet. Danach wurden die Rezepte Umgeschrieben. Aus Kirschsaft wurde z. B. Fledermausblut und aus Zitronensaft Flubberwurmschleim. Die Rezepte wurden dann in einem Zaubertränkebuch zusammengefasst und auf dem Labortisch platziert. Die Säfte habe ich dann vorab alle in neutrale Flaschen abgefüllt und nur mit der jeweiligen Zutat beschriftet. Es war also ein bisschen Überraschung mit dabei, was für einen Cocktail man sich zusammen gemischt hat. Nachdem alle erst mal schön nach Rezept gearbeitet haben, wurde dann irgendwann wild gemischt.

Ich denke das Tränkelabor hat allen gut gefallen.

DSC_3625klein

Read more… →

Harry Potter Geburtstagsparty Teil 1: Candytable

Die nächsten Blogeinträge werden etwas Harry Potter lastig. Denn was gibt es schöneres als seinen 30. Geburtstag mit einer Mottoparty zu feiern. Wenn man dann noch jemand zum Mitfeiern hat, der mindestens genauso Harry Potter verrückt ist, dann kann es nur eine Hogwartsparty geben. Den Anfang machte schon die Einladung. Sie war im Stiel des Hogwartsschreibens gehalten, dass üblicherweise junge Magier um ihrem elften Geburtstag erreicht. Der Brief war natürlich, wie es sich für ein solch wichtiges Dokument gehört, gesiegelt. Das Siegel samt Wachs habe ich bei Etsy gefunden.

Read more… →

Review Harry Potter Kochbücher

In einem kleinen Anflug von Harry Potter Wahn, habe ich mir anfang des Jahres 3 Harry Potter Kochbücher gekauft.
Eigentlich liegt dieser Eintrag fertig geschrieben auch schon seit mindestens einem Monat rum, da ich vergessen habe ihn zu posten.

The Unofficial Harry Potter Party Book: From Monster Books to Potions Class!

Ich hatte es gekauft, obwohl ich bei Amazon einige schlechtere Rezessionen gesehen habe. Aber ich mache mir doch gerne selbst ein Bild, zumal meine Meinung über Bücher sich doch teilweise stark von den Kritiken unterscheidet.

Read more… →