Nacho Salat

Rezept Taccosalat Lagerküche

Heute gibt es ein Rezept, das ich gerne mal zu Mitbringbuffets mitnehme oder auch auf Con mache, wenn ich einen Salat möchte. Grade für Cons finde ich es praktisch, dass ich alle einzelnen Bestandteile gut vorbereiten kann und dann vor Ort nur noch zusammen werfen muss. Das Hackfleisch kann man auch einfach zu Hause schon vorbereiten und muss sich dann da auch nicht mehr so große Sorgen um die Kühlung machen.

Ich vermisse LARP inzwischen extrem. Ich gehöre zwar zu den wenigen Glücklichen, die dieses Jahr überhaupt ein bisschen gelarpt haben. Meine eigene Con war im Februar und damit zum Glück noch vor Corona, und Anfang Oktober war ich noch beim Barschenfest und habe LARP mit Abstand und Maske getestet. Optimal ist das definitiv nicht. Aber es geht alles, wenn man auf LARP-Entzug ist. Meine erste geplante Con für 2021 ist auch erst im Juni. Ich bin mal gespannt, ob wir bis dahin wieder so weit sind, dass sie stattfinden kann. Aber es ist ne Zeltcon, daher habe ich etwas Hoffnung, dass es möglich sein wird. Was meint ihr, können wir nächstes Jahr wieder mit mehr Cons rechnen?

Nacho Salat

Zutaten

500 g Hackfleisch
1 kleiner Eisbergsalat
1 Dose Mais
1 Dose Kidneybohnen
2 Becher Saure Sahne
1 Flasche Salsa Soße
Gouda gerieben
Salz
Pfeffer

Zubereitung

Hack in der Pfanne kross anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen.
Eisbergsalat klein schneiden, Mais und Bohnen abtropfen lassen.
Nun in eine Salatschüssel schichten.
Hack, Mais, Bohnen, Salsa Soße, Salat. Bis alle Zutaten aufgebraucht sind.
Zum Schluss oben eine dicke Schicht Saure Sahne verstreichen und den geriebenen Käse drüber streuen.
Kurz vorm Servieren mit zerbrochenen Nachos bestreuen und einige große dekorativ verteilen. Wenn die Nachos zu früh auf den Salat gestreut werden, werden sie weich und labberig.

Rezept Taccosalat Lagerküche

Nacho Salat
Autor: Daniela
Zutaten
  • 500 g Hackfleisch
  • 1 kleiner Eisbergsalat
  • 1 Dose Mais
  • 1 Dose Kidneybohnen
  • 2 Becher Saure Sahne
  • 1 Flasche Salsa Soße
  • Gouda gerieben
  • Salz
  • Pfeffer
Zubereitung
  1. Hack in der Pfanne kross anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Eisbergsalat klein schneiden, Mais und Bohnen abtropfen lassen.
  3. Nun in eine Salatschüssel schichten.
  4. Hack, Mais, Bohnen, Salsa Soße, Salat. Bis alle Zutaten aufgebraucht sind.
  5. Zum Schluss oben eine dicke Schicht Saure Sahne verstreichen und den geriebenen Käse drüber streuen.
  6. Kurz vorm Servieren mit zerbrochenen Nachos bestreuen und einige große dekorativ verteilen. Wenn die Nachos zu früh auf den Salat gestreut werden, werden sie weich und labberig.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Recipe Rating