Fleischsalat

Ich hab ja ne Weile von der Tafel Lebensmittel bekommen. Da da jedes Mal mehr Aufschnitt dabei war, als ich je essen konnte, habe ich einen Teil immer eingefroren. Aber als Mensch der nicht so viel Aufschnitt isst, hätte ich da ja noch mal 100 Jahre von leben können. Irgendwann ist mir einfallen, dass ich ja Fleischsalat total gern mag. Viel lieber als “nur” Aufschnitt.

Ich hatte noch nie Fleischsalat gemacht, also habe ich einfach grob reingeworfen, was ich so dachte was in dem fertigen so drin ist. 😀

Zutaten:
300 g Fleischwurst (in Scheiben)
5-6 Gewürzgurken
Remoulade
Salz
Pfeffer
Senf

Zubereitung:
Fleischwurst in dünne Streifen schneiden und in eine Schüssel geben. Gewürzgurken ebenfalls in feine Streifen schneiden und ebenfalls in die Schüssel geben. Remoulade hinzugeben, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Ich mag es ja, wenn es nicht zu viel Soße ist. Den Fleischsalat mit Salz, Pfeffer und Senf abschmecken.

Ich kann mir auch gut vorstellen, dass der Fleischsalat mit Paprikastückchen drin sehr gut schmeckt. Das werde ich bestimmt auch mal testen.

Fleischsalat
Zutaten
  • 300 g Fleischwurst (in Scheiben)
  • 5-6 Gewürzgurken
  • Remoulade
  • Salz
  • Pfeffer
  • Senf
Zubereitung
  1. Fleischwurst in dünne Streifen schneiden und in eine Schüssel geben. Gewürzgurken ebenfalls in feine Streifen schneiden und ebenfalls in die Schüssel geben. Remoulade hinzugeben, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Den Fleischsalat mit Salz, Pfeffer und Senf abschmecken.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

* Checkbox GDPR is required

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO