Montagsfrage: Was machst du mit deinen gelesenen Büchern?

Klare Sache, die stehen alle in einem meiner Regale. Ich lese Bücher gerne auch ein zweites oder drittes Mal. Immer wenn ich bisher Bücher verkauft habe, dann habe ich mich irgendwann geärgert, dass ich es getan habe. Also mache ich das nicht mehr.
Ich hatte z.B. mal die ganze Reihe Vollblut Bücher, die ich sehr mochte. Irgendwann dachte ich, dass ich zu alt für so was bin und hab sie verkauft. Heute würde ich sie gerne lesen. Noch mehr ärgert es mich bei dem Buch “Die kleine Katze Piri” ich weiß echt nicht, was mich geritten hat, als ich das Buch verkauft habe. Ich hatte es zu dem Zeitpunkt schon 5 Mal gelesen. Wobei ich mir das sicher demnächst wieder kaufen werde. Bei Amazone kostet es nur 0,01€ plus Porto. Das ist weniger, als ich ursprünglich mal gezahlt hab.

Die Montagsfrage gibts wie immer hier.

2 Comments Add yours

  1. datmomolein says:

    Oh ja, das kenne ich. Ich liebe es Bücher wieder zu entdecken… Nichts ist schöner, als durch die Buchreiehn zu streifen und alte, evtl sogar vergessene Schätze wieder zu entdecken. Und weil man sich ja selbst verändert, verändert sich oft auch die Sicht auf ein Buch und es wird plötzlich noch toller oder tiefgründiger. und dann kommt die letzte Leseerfahrung dazu… Hach, tolle Lesewelt…

  2. Lindi Pekel says:

    durch bücher wegsotiere verliere ich immer den überblick wo die gesuchten bücher sind wen ich sie lesen will, mal wieder

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *