Archives

Aufräumwahn im Nähzimmer

Heute gibt’s einen kleinen Beitrag über meine Aufräumaktion. Mich hat es schon länger gestört, dass ich meine Bänder und meine ganzen Kurzwaren immer suchen musste. Jetzt habe ich einen kleinen Rundumschlag gemacht und alles etwas ordentlicher sortiert und weggepackt. Sogar ein neues Regal an die Wand gemacht, damit die Sachen ordentlich stehen können. Ganz zufrieden bin ich noch nicht aber es ist ein Anfang.

Viele meiner Sachen waren schon in irgendwelchen Boxen. Meistens eben jene Boxen, in denen sie geliefert wurden. Das war allerdings auf Dauer weder schön anzusehen noch übersichtlich. Also habe ich alle Kartons genommen, zerlegt und mit Acrylfarbe angemalt. Vorne dann noch eine kleine Stelle mit Tafelfarbe gemacht, damit ich mit Kreide drauf schreiben kann, was drin ist.

Ein weiteres kleines Projekt war es, sämtliche Bänder mal sichtbar zu machen. Die waren zwar alle gesammelt in einer Box aber mir war nicht klar, wie viel da war und wenn ich was brauchte, habe ich nie das Passende gefunden. Ich habe jetzt alle Bänder erst mal auf zwei dicke Papprollen gewickelt. Mal abwarten, ob es sich als praktisch erweist. Aber übersichtlicher finde ich es auf jeden Fall schon jetzt. Es fehlt noch eine große Box mit Bändern, aber die werde ich da nicht aufrollen können, weil’s einfach Mengen sind, die diese Rollen sprengen würden.