Leichter Kartoffelsalat

Zutaten

  • 6 mittelgroße Kartoffeln
  • 1 Apfel
  • 6 Cornichons
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 2 hartgekochte Eier
  • 100 g Joghurt (natur)
  • 1 EL Senf
  • etwas Essig
  • Salz
  • Pfeffer
  • Lorbeerblatt

Zubereitung

  1. Schält die Kartoffeln und schneidet sie in kleine Würfel. Kocht sie für 20 Minuten mit dem Lorbeerblatt in einem Topf, gießt sie dann ab und schüttet sie in eine Schüssel.

  2. Schält die Eier und schneidet diese, genauso wie die Cornichons und den Apfel in kleine Würfel und gebt sie ebenfalls in die Schüssel.
    Wascht die Frühlingszwiebeln, schneidet die Enden ab und schneidet sie in Ringe, die dann ebenfalls in die Schüssel wandern.
    Wascht nun die Radieschen, befreit sie von ihrem Grünzeug und viertelt sie. Bei größeren Exemplaren sollte man sie in Scheiben schneiden.

  3. Rührt in einer kleinen Schüssel das Dressing aus dem Joghurt, dem Senf und dem Essig an. Schmeckt es mit Salz und Pfeffer ab und verrührt es mit dem Salat. Lasst diesen für etwa eine Stunde durchziehen und serviert ihn kalt.