5 from 1 vote
Drucken

Überbackenes Lauch Hähnchen

Course Hauptgericht

Zutaten

  • 1 Hähnchenbrust
  • 3-4 Stangen Lauch
  • 200 ml Sahne
  • 100 g Frischkäse Kräuter
  • 2 TK Kartoffelpuffer oder Rösti
  • Gouda

Zubereitung

  1. Lauch waschen und in Ringe schneiden. Hähnchen kurz anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Hähnchen in eine Auflaufform legen.

  2. In einem Topf Sahne und Frischkäse aufkochen. Den Lauch hinzugeben und für 5 Minuten kurz köcheln lassen. Die Lauchmasse über das Hähnchenfleisch geben.

  3. Die Kartoffelpuffer auf den Lauch legen. Das Ganze noch mit Käse bestreuen und dann bei 180 °C 30-40 Minuten überbacken.