5 from 1 vote
Drucken

Chili con Carne mit Rotwein -Maraskanischer Feuertopf-

Zutaten

  • 3 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 rote Paprika
  • 2 rote Chilischoten
  • 1 EL Öl
  • 500 g Hackfleisch gemischt
  • 200 g Tomatenmark
  • 250 ml trockener Rotwein oder dunkles Bier
  • 200 ml schwarzer Kaffee
  • 800 g geschalte Tomaten
  • 1 Dose Mais (285g)
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 TL Zucker
  • 1 EL Backkakao
  • 1 TL Cayennepfeffer
  • 1 EL Oregano
  • 1 EL Cumin
  • 1/2 TL Koriander
  • 2 TL Salz
  • Pfeffer
  • 1 Dose Kidneybohnen (255g)

Zubereitung

  1. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln, Paprika und Chili waschen, entkernen und würfeln.
  2. ÖL in einem großen Topf erhitzen, Hackfleisch zugeben und krümelig braten.
  3. Zwiebeln und Knoblauch zugeben und scharf anbraten, Tomatenmark zugeben und ebenfalls anrösten. Dann mit Wein/Bier ablöschen und mit Kaffee aufgießen.
  4. Alle weiteren Zutaten bis auf die Bohnen und die Paprika zugeben, aufkochen lassen und abgedeckt für 60 Minuten auf minimaler Hitze köcheln lassen. Dabei gelegentlich umrühren.
  5. Bohnen und Paprika zugeben und weitere 30 Minuten köcheln lassen.
  6. Dazu passt Parboiled Reis oder frisches Fladenbrot.

    Die Schärfe sollte je nach Geschmack durch die Verwendung von mehr oder weniger Chilischoten und Cayennepfeffer angepasst werden.