Archives

Zauberstab drechseln

Vorletztes Wochenende war ich auf dem Hogwarts Express 3. Gespielt habe ich mal wieder meinen kleinen reinblütigen Slytherin Charakter. Der hatte dummerweise bei der letzten Con seinen Zauberstab verloren. Ich hatte ja schon kurz in dem Beitrag über die Kürbis Pastries davon erzählt, dass ich entführt wurde.

Tja dabei haben die Entführer mir meinen Zauberstab abgenommen und mich damit bedroht. Danach konnten sie sich absetzen, während ich leicht verstört und ohne Zauberstab zurück blieb. Ich war schon länger nicht mehr ganz glücklich mit meinem alten Zauberstab, daher kam es mir, rein OT gesprochen, gerade recht.

Read more… →

Zauberstabmacher: Wish and Spell

Heute möchte ich euch einen neuen kleinen Zauberstabladen vorstellen, den ich vor Kurzem gefunden habe. Als Harry Potter LARPer braucht man ja recht stabile Zauberstäbe und die meisten Basteln ihre Zauberstäbe auch selbst. Wish and Spell kann eine echte Alternative dazu sein. Seit einigen Tagen habe ich nun zwei Zauberstäbe von dort und ich liebe sie.

zauberstäbe

Aber zurück auf Anfang. Im Februar bin ich in einer meiner Facebook LARP Gruppen über einen Beitrag von Wish and Spell gestolpert und die Zauberstäbe haben mir auf Anhieb sehr gefallen. Es gab eine recht große Auswahl und doch war für mich noch nicht der perfekte Zauberstab dabei. Ich hatte allerdings auch schon recht konkrete vorstllungen. Also habe ich einfach mal angefragt, ob denn auch Wunschzauberstäbe möglich sind. Es war kein Problem. Also fix eine Skizze gemacht, was ich in etwa haben möchte und dann abwarten.

Read more… →

Leuchtender Zauberstab Teil 2

Ich bin ja immer noch einige Fotos vom latxen schuldig. Dies soll sich nun ändern. Ich hab den Stab in der Woche vorm LARP noch fertig gebastelt und da war noch so viel zu tun, dass ich keine Zeit für den Blog hatte. Danach hab ich es einfach vergessen..
Den ersten Teil findet ihr hier.

Also weiter geht’s. Wir haben also unseren Zauberstab aus dem letzten Blogeintrag.
Dieser wird nun rundum mit Schaumstoff abgeklebt. Teilweise wollte es nicht so recht halten daher musste ich beim Trocknen mit Klebeband nachhelfen. Sonst hätte ich ja ewig alles festhalten müssen. Den Einschaltknopf habe ich dabei frei gelassen und auf der Rückseite habe ich das Batteriefach so beklebt, dass man nur die Stücke über den Schrauben ganz ablösen muss, um das Fach zu öffnen.

Als Nächstes kamen dann Dekoelemente oder besser gesagt ein Dekoelement ^^

Read more… →

Leuchtender Zauberstab Teil 1

Tja schon etwas länger will ich mir einen Zauberstab bauen, der vorne leuchtet. Beim Harry Potter LARP ist einer der meist genutzten Zauber der Lumos. Meistens haben alle einfach eine kleine Taschenlampe dabei, die sie dann zusammen mit dem Zauberstab in der Hand halten. Das muss doch einfacher gehen, habe ich mir gedacht. Die Lampe soll doch bitte einfach mit im Zauberstab intetriert sein. Heute habe ich mich zusammen mit meinem Freund an die Umsetzung gemacht. Da uns noch ein Teil fehlte konnten wir ihn noch nicht in den Zustand bringen, bei dem ich alleine weiter machen kann (anmalen und so). Aber hier haben wir schon mal einen kleinen Zwischenstand!

Grundlage bildet eine zu Sankt Martin gekaufte Laternenstange. 😀
Alles drin was man so braucht. Batteriefach, ein/aus Knopf und Birnen, die entsprechend hell leuchten. Ursprünglich wollte ich mir alles einzeln zusammenkaufen aber der Laternenhalter sah im Laden schick aus und war nicht zu teuer. Dafür habe ich mir dann das zusammensuchen der einzelnen Teile gespart.

Read more… →

Zauberstabhalterung

Für meinen Harry Potter LARP Charakter brauchte ich dringend irgendeine Halterung für den Zauberstab. Bisher hatte ich es so gelöst, dass ich ihn einfach in meinen Stiefel gesteckt habe aber das war bei meinem neuen Charakter einfach nicht möglich, da er keine Stiefel hatte. Immer in den Händen halten ist lästig und in die Schultasche unpraktisch. Er sollte ja immer griffbereit sein.
Daher habe ich gedacht, eine kleine Halterung, die man am Gürtel befestigen kann wäre sicher optimal.
Ich habe erst einmal überlegt, wie die Halterung ungefähr aussehen soll und verschiedene Skizzen zu Papier gebracht. Klar war von Anfang an, dass der Zauberstab leicht schräg in der Halterung sitzen sollte damit man ihn ähnlich wie ein Schwert leicht raus ziehen kann. Bei der Form hatte ich grob an etwas zwischen Schwertscheide und Revolverhalterung gedacht.

Read more… →