Archives

Gefüllte Paprika aus dem Brick

Kiki hat euch am Dienstag ja schon ihren Beitrag fürs Notfallkochbuch vorgestellt, heute bin ich dran. Im Gegensatz zu ihr wollte ich allerdings warmes Essen machen. Zugegeben wollte ich auch meinen neuen Brick testen, also zwei Fliegen mit einer Klappe. Ich bin bei meinem Rezeptvorschlag von den Dingen ausgegangen, die ich zu dem Zeitpunkt im Kühlschrank hatte. Mit dem Gedanken, jetzt fällt der Strom aus und du musst gucken, dass du deine verderblichen Lebensmittel zuerst verbrauchst.

Read more… →

Champignon-Ragout

Pilzragout

Dieses Rezept habe ich auf dem Drachenfest entdeckt. Dort haben wir als Gruppe jeden Abend über offenem Feuer gekocht. Jeden Tag war jemand anderes dran. Dies ist eine Version des Pilzpfanne Rezepts, das aus dem LARP Kochbuch stammt, das wir auf dem Drachenfest gekocht haben. Es lässt sich also gut auch im Topf auf offenem Feuer machen. Dann sollte man jedoch gut auf seine Zwiebeln aufpassen! Bei uns gab es Fetanudeln zum Pilz-Ragout dazu. Da ich nur eine große Schüssel hatte, wurde alles fröhlich in selbiger gemischt und für gut befunden. Das Rezept habe ich etwas abgewandelt und nun schon mehrfach nachgekocht, weil ich Champignons und Feta total liebe. Das Schöne ist auch, dass es einfach sehr schnell gemacht ist. Wer keinen Käse mag oder Vegan kochen will, kann den Feta auch gut weg lassen und die Sahne durch Sojaprodukte ersetzten. Da ich vom Food-Blog-Day noch Soja Cuisine hatte, habe ich das sogar schon getestet.

Read more… →