Archives

Glücksanhänger

Ende April habe ich eine kleine mini DSA Con zum Nebelfest gemacht. Im Zuge des Festes sollten alle Anwesenden einen Glücksbringer erhalten. Nach einigem Hin und Her habe ich mich für kleine Holzamulette entschieden. Dafür habe ich einfach ~5 mm starke Astscheiben von so 5-7 cm Durchmesser besorgt. Diese habe ich dann mit kleinen Füchsen und Phex Symbolen dekoriert.

Hier sind ein paar Handyfotos, die ich als WIP auch schon auf Instagram gezeigt habe.

Leider habe ich es dann verpennt, die fertigen Glücksbringer zu fotografieren. Aber glücklicherweise konnte ich mir ein paar noch mal ausleihen bzw. um Handybilder bitten. Außerdem habe ich auf dem Wegekreuz 5 dann zufällig zwei Anhänger in einem Phex Schrein gesehen. Also habe ich doch noch ein paar Fertige für euch. Ab damit zu Handmadeontuesday.

Häkeltuch fürs LARP

Ende November letzten Jahres habe ich bei Grüne Würfel in einem Beitrag das Bruinen Häkeltuch entdeckt. Das fand ich so cool, dass ich es auch “irgendwann” mal machen wollte. Dann habe ich das Tuch erst mal wieder vergessen. Wer mir auf Instagram folgt, hat vermutlich schon mitbekommen, dass es dann kurz vor Weihnachten so weit war. Ich bin in einen kleinen Wollladen gefahren und habe mir Wolle für das Tuch besorgt. Dann ging es los. Ich habe nicht jeden Tag gehäkelt, manchmal habe ich sogar ne Woche gar nicht. Aber jetzt ist das Tuch endlich fertig. Das schlimmste war ja noch, dass mir kurz vorm Ende tatsächlich noch der Faden ausgegangen ist. Aber zum Glück konnte mir jemand aus einer Facebook Gruppe mit Faden aushelfen. 🙂

Nach dem Häkeln war das Tuch noch ganz wellig. Hab versucht es mit nass machen und aufspannen glatt zu bekommen. Ganz geklappt hat es nicht aber für mich ausreichend.

Es sind diverse Fehler drin, aber das ist mir egal. Ich war mir auch nicht immer ganz sicher, was die Anleitung von mir wollte. Dann habe ich improvisiert. Aber das ist mir alles egal. Für mich ist es perfekt.


Ich habe es für meinen DSA LARP Händlerin Isida gemacht, hier hatte ich schon mal einen Teil der Ausrüstung gezeigt. Ich will nach und nach ihre Klamotte mal etwas aufpeppen, denn im Moment bin ich nicht ganz zufrieden damit. Ich denke mit so kleinein Änderungen kann man schon viel erreichen. Mal sehen was sie noch so alles bekommt, bis ich zufrieden bin.

Hier noch ein Foto, dass Hagen kürzlich von meinem Charakter gemacht hat. Hab extra das Tuch mal über die Schultern geworfen. 😀

So und ab damit zu RUMS, HäkelLine und Liebste Maschen. Da es das erste Mal war, dass ich ein Tuch gehäkelt habe geht es auch noch zu 12xmemade.