Archives

Über Ko-Fi und Zufallsfunde

Mal wieder so ein Post, den es selten auf meinem Blog gibt. Ich hatte kürzlich noch mal überlegt, ob ich mir auch einen Ko-Fi Account mache, um vielleicht ein paar Euro mit dem Blog zu verdienen. Auch wenn ich nicht die größten Hoffnungen habe, vielleicht werde ich ja einfach überrascht.
Bevor ich den Account erstellt habe, wollte ich mich kurz noch mal informieren, was es so gibt. Ich wusste, dass Grüne Würfel da vor einer Weile mal einen Blogeintrag zu gemacht hat. Nach ein wenig suchen habe ich den Beitrag gefunden. Danach habe ich mir auch mal den Ko-Fi Account von Grüne Würfel angesehen.

Da hatte jemand einen Kaffee ausgegeben. Weil ich ein neugieriger Mensch bin, bin ich einfach mal dem Link zum Account des Spenders gefolgt. Was eine total gute Entscheidung war. Denn es führte mich zum Blog LARPerLEBEN, den ich sehr cool finde. Was ich besonders cool finde, sind zwei Beiträge, die kürzlich dort veröffentlicht wurden, die sich um das Heilerspiel drehen. Da gibt es einige sehr nützliche Tipps, vor allem auch für Leute die gar nicht selbst Heiler spielen, sondern Empfänger der Heilleistung sind.

Einen Heiler habe ich noch nicht gespielt. Aber ich habe mit meiner Magierin auch schon ein paar Mal geheilt. Ich glaube, an dem schönsten Spiel mit Heilung waren immer mehrere Leute beteiligt. Besonders im Gedächtnis geblieben ist mir eine Heilung mit einer Freundin zusammen, wo wir das magische Heilen gelernt haben und während der Heilung darüber diskutiert haben, ob wir das jetzt korrekt zusammengesetzt haben, “was zur Hölle denn das jetzt ist” und wo denn bitte DIESES lose Ende hingehört.

Ich lasse euch die Links zu den Beiträgen mal hier:

Über Heilerspiel im LARP

LARP Heiler Ausrüstung