Category Archives: Essbares

Pistazientaler

Ja man merkt, ich habe festgestellt, dass ich nicht mit meinen Einträgen hinkomme, wenn ich nur jeden zweiten Tag poste, wie es ursprünglich der Plan war. Heute möchte ich euch die Pistazientaler vorstellen. Das Rezept hatte ich zufällig neu bei Chefkoch gesehen. Da ich mir ja für dieses Jahr vorgenommen habe einige neue Rezepte zu testen, hab ich es dazu genommen. Das Rezept findet ihr hier.

Read more… →

Kleine Kleinigkeiten zu Weihnachten Teil 1

Kurz vor Weihnachten kommt man gerne mal ins Grübeln, was man seinen lieben als kleine Aufmerksamkeit schenken könnte. Es soll nichts Großes sein, nur etwas über das Sie sich ein wenig freuen können. Die letzten Jahre gab es bei mir immer mini Kerzen. Aber nachdem meine Mutter kürzlich anrief und mich frage, wie noch mal diese Kekshäuschen gingen, die wir in der Grundschule gemacht haben, dachte ich, ich mach gleich einen Blogeintrag daraus.

Read more… →

Schwarz – Weiß – Gebäck

Heute habe ich nun offiziell für mich die Plätzchen Saison eröffnet. Dieses Jahr habe ich mir vorgenommen, einige neue Rezepte zu probieren. Den Anfang macht Schwarz-Weiß-Gebäck. Das wollte ich schon länger mal testen. Wie erwartet war es eine ziemliche Fummelei. Der spüße Nikolaus, der sich mit aufs Bild geschlichen hat ist übrigens auch von mir. Den habe ich vor ein paar Jahren mal aus einem Holzstück gebastelt 😀

Read more… →

Eat&STYLE in Köln

Kurz entschlossen bin ich Freitag doch mit meinem Freund auf die Eat&STYLE gefahren. Ich wollte an sich gerne hin, hab aber anfangs keinen gefunden, der mit wollte. Alleine ist so eine Messe ja immer nur halb so schön. Glücklicherweise gab es dann bei Groupon auch gerade noch eine Aktion, bei der man ein Messeticket und ein Kochshow Ticket für den Freitag für nur 11 € bekam. Also ab zur Messe.

Read more… →

Pumpkin Pie

Heute gibt es mal ein Rezept aus „The unofficial Harry Potter cookbook“. Genau genommen habe ich das Buch schon vor über einem Jahr gekauft und bisher nicht ein einziges Rezept nachgekocht! Das musste sich ja DRINGEND mal ändern. Ich wollte schon länger eine Pumpkin Pie machen, und da es in dem Buch ein Rezept für selbige gab, hatte ich ja keine andere Wahl als endlich mal das Buch zu nutzen! Wie konnte ich es so lange verschmähen?! Vermutlich, weil die Rezepte auf Englisch sind und ich außerdem Cups und Co umrechnen muss. Das müsst ihr nicht, falls doch kann ich diese Seite empfehlen.

Read more… →

And the journey starts… again :D

And the journey starts… again 😀

Seit einigen Tagen fiebere ich dem heutigen Tag entgegen. Denn heute erscheint das neue Pokémon Spiel Pokémon X bzw. Pokémon Y. Während ihr gerade diesen Eintrag lest, werde ich entweder am Gamestop an der Türe kratzen, um mein vorbestelltes Spiel abzuholen oder gemütlich auf dem Sofa liegen und Selbiges zocken. Bin mal gespannt, wie viel ich die nächsten Tage bloggen werde.

Sehr thematisch passend möchte ich euch heute mein Pokémon Kekse zeigen, die ich extra für den heutigen Tag gebacken habe.

Read more… →