Glücksanhänger

Ende April habe ich eine kleine mini DSA Con zum Nebelfest gemacht. Im Zuge des Festes sollten alle Anwesenden einen Glücksbringer erhalten. Nach einigem Hin und Her habe ich mich für kleine Holzamulette entschieden. Dafür habe ich einfach ~5 mm starke Astscheiben von so 5-7 cm Durchmesser besorgt. Diese habe ich dann mit kleinen Füchsen und Phex Symbolen dekoriert.

Hier sind ein paar Handyfotos, die ich als WIP auch schon auf Instagram gezeigt habe.

Leider habe ich es dann verpennt, die fertigen Glücksbringer zu fotografieren. Aber glücklicherweise konnte ich mir ein paar noch mal ausleihen bzw. um Handybilder bitten. Außerdem habe ich auf dem Wegekreuz 5 dann zufällig zwei Anhänger in einem Phex Schrein gesehen. Also habe ich doch noch ein paar Fertige für euch. Ab damit zu Handmadeontuesday.

2 Comments Add yours

  1. Hej Daniele,
    die sehen ja wirklich klasse aus. Ich hatte solche Holzscheiben mit dem Brennepeter bearbeitet, das sieht auch schön aus…ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    1. Daniela says:

      Über brennen hatte ich auch kurz nachgedacht. Aber da waren so fisselige Details ndu ich wollte es zweifarbig haben.

Leave a Reply to Daniela Cancel reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *