Kleine Kleinigkeiten zu Weihnachten Teil 2

Hier kommen nun zwei Vorschläge. 😀

Zutaten Schneemann:
4 Pfeffernüsse
1 Dominostein
1 Keks als Grundfläche
Puderzucker
Wasser

Zuerst werden je zwei Pfeffernüsse mit Zuckerguss zusammengeklebt. Der Zuckerguss sollte nicht zu flüssig sein.

Dann wird das erste Pfeffernusspaar auf die Grundfläche geklebt. Ich habe wieder einen Butterkeks verwendet, weil ich davon noch so viele hatte. Schöner ist z.B. ein Doppelkeks.

Wenn der Bauch des Schneemanns gut angetrocknet ist, lasst es wirklich gut trocknen, sonst rollt er weg, kommt das zweite Pfeffernusspaar als Kopf drauf. Den Zuckerguss wieder gut trocknen lassen.

Nun bekommt der Schneemann seinen Hut. Dazu wird der Dominostein auf den Kopf geklebt.

Zum Schluss noch Augen, Mund und Knöpfe mit Schokolade aufmalen. Auch hier kann man es am Ende noch Puderzucker schneien lassen.

Der Schneemann kann auch aus 6 Pfeffernüssen gebaut werden. Aber er ist dann recht groß und geht beim Transport sehr leicht kaputt.

Zutaten Kerze:
1 Keksröllchen
1 Mandel
1 Keks als Grundfläche
Puderzucker
Wasser

Zuerst wird das Keksröllchen auf die Grundfläche geklebt. Auch hier ist ein Doppelkeks schöner.

Dann die Mandel oben auf das Keksröllchen kleben und schon ist die Kerze fertig!

One thought on “Kleine Kleinigkeiten zu Weihnachten Teil 2”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

* Checkbox GDPR is required

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO