Herzhafte Muffins

Letzte Woche zum DSA wollte ich herzhafte Muffins mitnehmen. Ich wusste ungefähr wo ich hin wollte und hab dann einfach mal gemacht 😀
Auch wenn es dann hinterher kein DSA Abend wurde, sondern ein normaler Spieleabend, haben die Muffins denke ich soweit allen geschmeckt.

Herzhafte Muffins ohne Käse (ergibt 12 Stück)

1 Packung Schwarzwälder Schinken
7 Eier
1 Schuss Sahne (muss nicht)
frischer oder getrockneter Schnittlauch
etwas Salz (nicht zu viel, der Schinken ist auch salzig!)
Pfeffer

Der Speck wird 1 Scheiben pro Vertiefung über Kreuz in die Vertiefungen gelegt. Die Eier mit der Sahne und den Gewürzen aufschlagen. Die Masse kommt dann in die Muffinformen. Das Ganze kommt dann für 15-20 Min bei 180-200°C (Mein Ofen lässt sich nicht so genau einstellen) in den Backofen.

DSC_5212
DSC_5213

DSC_5214

Herzhafte Muffins mit Käse

1 Packung Schwarzwälder Schinken
5 Eier
1 Schuss Sahne (muss nicht)
1 Zwiebel
etwas Mehl
~150-200g Käse
frischer oder getrockneter Schnittlauch
etwas Salz (nicht zu viel, der Schinken ist auch salzig!)
Pfeffer

Speck wie oben erklärt in die Vertiefungen legen. Zwiebel in Würfel schneiden und mit Mehl bestäuben. Bis auf den Käse alle Zutaten mischen. Im Anschluss daran den größten Teil des Käses nach und nach einrühren. Die Masse dann in die Vertiefungen füllen und mit dem restlichen Käse bestreuen. Das Ganze kommt dann ebenfalls für 15-20 Min bei 180-200°C in den Backofen.
Man kann sicher auch den ganzen Käse einrühren aber eine aus unserer Gruppe mag keinen Käse daher habe ich diese mit Käse drauf markiert.

DSC_5215

 

Herzhafte Muffins ohne Käse
Course: Breakfast
Portionen: 12
Zutaten
  • 1 Packung Schwarzwälder Schinken
  • 7 Eier
  • 1 Schuss Sahne
  • frischer oder getrockneter Schnittlauch
  • etwas Salz
  • Pfeffer
Zubereitung
Der Speck wird 1 Scheiben pro Vertiefung über Kreuz in die Vertiefungen gelegt. Die Eier mit der Sahne und den Gewürzen aufschlagen. Die Masse kommt dann in die Muffinformen. Das Ganze kommt dann für 15-20 Min bei 180-200°C (Mein Ofen lässt sich nicht so genau einstellen) in den Backofen.
Herzhafte Muffins mit Käse
Course: Breakfast
Portionen: 12
Zutaten
  • 1 Packung Schwarzwälder Schinken
  • 5 Eier
  • 1 Schuss Sahne
  • 1 Zwiebel
  • Mehl
  • 150-200 g Käse
  • frischer oder getrockneter Schnittlauch
  • etwas Salz
  • Pfeffer
Zubereitung
  1. Speck Kreuzweise in die Muffinvertiefungen legen. Zwiebel in Würfel schneiden und mit Mehl bestäuben. Bis auf den Käse alle Zutaten mischen. Im Anschluss daran den größten Teil des Käses nach und nach einrühren. Die Masse dann in die Vertiefungen füllen und mit dem restlichen Käse bestreuen.

  2. Für 15-20 Min bei 180-200°C backen.

5 thoughts on “Herzhafte Muffins”

  1. Ui die sehen aber lecker aus O.O
    Ich befürchte fast, wenn mein Freundeskreis die irgendwie zu Gesicht bekommt werde ich die auch mal machen müssen =) Aber ich glaube das werde ich so oder so mal tun 😉

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *






* Checkbox GDPR is required

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO