Archives

Upcyceling Stuhl

DSC00509

Das Projekt hatte ich ja schon vor einer Weile angekündigt. Jetzt sind endlich alle Fotos da und ich habe die Zeit gefunden den Beitrag dazu zu verfassen. Meine Schwester hatte sich Stühle gekauft denen sie mit ein bisschen Bastelarbeit neuen Glanz verliehen hat.

Für das Projekt braucht ihr:
Buntlack
Papierbögen eurer Wahl
Paper Patch Kleber

 

Das hier ist einer der original Stühle.

dsc00487

Zuerst hat sie die alle Teile, die später nicht überklebt werden sollten schwarz angemalt. Das hat den Vorteil, dass man mit der Farbe nicht so aufpassen muss.

dsc00498

Als nächstes ging es dann ans Dekorieren. Das ausgewählte Papier bereit legen.

dsc00494

Wie bei Serviettentechnik wird hier der Stuhl erst mit Kleber eingestrichen.

DSC00499

Als nächstes wird der Papierbogen aufgelegt und verklebt.

DSC00501

Wie gesagt genau wie bei Serviettentechnik. Der große Vorteil ist, dass die Papierbögen nicht so leicht einreißen und sich daher etwas leichter verkleben lassen.

 

DSC00504

upsyceling-stuhl1

dsc00492

dsc00490

 

Damit dann ganz viele die Bastelarbeit meiner Schwester sehen können, geht sie jetzt noch mit zum Creadienstag und zu Handmade on Tuesday!

Aus alt mach neu: Stuhl

Heute möchte ich euch ein Projekt vorstellen, dass ausnahmsweise nicht ich sondern meine Schwester sich vorgenommen hat. Da sie keinen eigenen Blog hat, fragte sie mich, ob ich es nicht vorstellen will. Das hier ist erst Mal nur ein Teaser, da meine Schwester beim ersten Stuhl noch nicht alle Arbeitsschritte fotografiert hat. Aber so viel kann ich schon mal verraten, es geht um Stühle =D

upsyceling-stuhl1

Kleine Wachstuchtasche

Hab noch ein wenig mit dem Wachstuch aus dem Paket gearbeitet und den letzten Resten meiner alten Jeans. Ich wollte nur eine kleine Tasche für einen Freund nähen, der seine Allergietabletten und sonstige Sachen in einem HANDSCHUH umhergetragen hat. Das habe ich mir jetzt lang genug angesehen und jetzt hat er dieses Täschlein 😀
Ein Schnittmuster gibts dazu nicht das ist relativ frei genäht.

Wachstuch Täschlein

Wachstuch Täschlein

Wachstuch Täschlein

Ab damit zum Creadienstag und zur Taschenlinkparty.

Nähprojekte Update

Heute habe ich keine Kosten und Mühen gescheut um euch meine Näharbeiten an einem äußerst erfahrenen Model zu präsentieren. Darf ich Vorstellen?! Mein Perückenkopf Georg. Neben der Perücke meines Lieblingslarpcharas trägt er drei neue Loops, die ich heute genäht habe und zwei Mützen, die noch in arbeit sind. Für die Loops braucht man denke ich keine Anleitung. Einfach die Stoffbahn 20-30 breit zuschneiden und entsprechend vernähen.

DSC_8741

DSC_8742

Loop 3

Außerdem ein paar Upcyceling Mäppchen aus meiner alten Lieblingsjeans. Das war ein erster Versuch und ich denke ich werd noch ein paar mehr davon machen. Die Anleitung zum linken Mäppchen gibts hier, das rechte ist davon leicht abgewandelt.

DSC_8743

Weils ein wenig weihnachtlich wird, habe ich mich an ein paar Patchwork Sterne gewagt. Die Sterne sind eine Abwandlung von dieser Anleitung.

DSC_8744

Das Ganze geht zum Creadienstag. Außerdem sind meine Füchse bei der Fuchs-Linkparty mit dabei. Das ist bestimmt auch was für meine Freundin Carla! Die Sterne sind gerade noch zur Sternenliebe-Linkparty geflogen.