Archives

Was lange währt,…

… wird endlich gut.
Nachdem wir unseren Slytherin HÖX Dekobasteltreff schon einmal abgeblasen haben und dieser schon wieder auf der Kippe stand passt der Titel denke ich. In einer „Ok wir ziehen das jetzt durch, wir fahren einfach zusammen in den Baumarkt und fangen ENDLICH an!“ Aktion haben Inuky und ich uns hingesetzt und gebastelt. Ich war erstaunt, dass Styroporplatten gar nicht so teuer sind. Das Bearbeiten hat sicher noch potenzial zur Verbesserung ABER wir haben angefangen und jetzt einen groben Überblick was wie funktioniert und was man ggf. noch verbessern könnte. Das nächste Basteltreffen wollen wir dann für alle interessierten Häuser öffnen. Mit der Bedingung, dass Häuser übergreifend gearbeitet wird. Sind ja OT also sollte das gehen. Es macht halt vieles einfacher.

Unser erstes Projekt war einfach eine kleine Zierleiste mit Wappen. Fertig wurde sie noch nicht aber wir haben halt schon mal rumgespielt. Ging ja mehr darum zu sehen, was man so machen kann und obs überhaupt alles klappt.

Hier mal ein paar Fotos:

DSC_5435
DSC_5436

DSC_5437
DSC_5438
DSC_5441

Für das nächste Mal haben wir gelernt:

– Vorab genauer überlegen, was gemacht werden soll
– Anhand der Überlegungen genauer planen, was besorgt werden muss, damit am Tag alles da ist.
– Pappmachéepulver aus dem Bastelladen braucht nicht 30min wie das von Ebay sondern will am Abend vorher gemacht sein
– Bis zu ~6 Leute könnten ebenfalls basteln ohne das wir uns zu stark in den Füßen stehen

Was andere heute vorgestellt haben haben gibts hier.