Archives

Nudeln in Basilikum Pesto Sahnesoße

nudeln-pesto-sahnesoße

Wenn ich mal wenig Zeit und Motivation zum Kochen habe, dann esse ich gerne einfach Nudeln mit Pesto. Da so ein Pestoglas aber meistens zu groß ist für nur eine Portion, gibt’s dann oft sehr lange Pesto. Das ist aber auf Dauer langweilig. Aber man kann aus dem Pesto auch sehr schnell eine leckere Sahnesoße machen.

Zutaten Pesto:
Basilkum (ich hab meinen gut gewachsene Topfpflanze dafür geplüdert)
Mandeln
Öl
Salz
Parmesankäse gerieben

Zutaten Soße:
Basilikum Pesto
200g Sahne
250ml Milch
3 EL Kräuterfrischkäse
Pfeffer
Salz

Natürlich geht das Ganze auch mit gekauften Pesto aber frisches Pesto schmeckt einfach besser.

Für das Pesto Basilikum und Öl zusammen in kurzen Stößen pürieren Salz, Parmesan und Mandeln hinzugeben und noch einige Male kurz pürieren, bis das Pesto die passende Konsistenz hat. Vorsichtig mit dem Salz, da der Parmesan auch noch mal gut würze mitbringt.

Sahne, Milch und Kräuterfrischkäse aufkochen und 3-4 TL Pesto dazugeben. Die Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

Drucken
Nudeln in Basilikum Pesto Sahnesoße
Course: Hauptgericht
Zutaten
Zutaten Pesto
  • Basilikum
  • Mandeln
  • Öl
  • Salz
  • geriebener Parmesankäse
Zutaten Soße
  • Basilikum Pesto
  • 200 g Sahne
  • 250 ml Milch
  • 3 EL Kräuterfrischkäse
  • Pfeffer
  • Salz
Zubereitung
  1. Basilikum und Öl zusammen in kurzen Stößen pürieren Salz, Parmesan und Mandeln hinzugeben und noch einige Male kurz pürieren, bis das Pesto die passende Konsistenz hat. Vorsichtig mit dem Salz, da der Parmesan auch noch mal gut würze mitbringt.

  2. Sahne, Milch und Kräuterfrischkäse aufkochen und 3-4 TL Pesto dazugeben. Die Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken.