Archives

Nussecken

Vor Kurzem wollte ich dringend Nussecken machen. Da ich selbst noch nie welche gemacht habe, hab ich einfach bei Twitter gefragt, ob mir jemand aushelfen kann. Das Rezept ist also nicht von mir, sondern vom Seanfiction, wenn auch mit kleinen Änderungen.

nussecke

Zutaten Boden:
500g Mehl
250g Butter
100g Zucker
25g selbstgemachter Vanillezucker, optional: komplett normaler Zucker und 1 Pk. Vanillezucker
2 Eier
100ml Wasser

Belag:
500g Nüsse, in meinem Fall Halb Haselnüsse, halb Mandeln
500g Zucker
5 Eiweiß
100g Marzipan
2 Eigelb

Außerdem:
Marmelade, ich habe meine Kirsch-Pfirsich-Vanille Marmelade verwendet. Sie passte ganz hervorragend.
Kuvertüre, ich habe 50-50 Zartbitter und Vollmilch gemischt.

Für den Boden alle Zutaten Mischen und auf dem Backblech verteilen. Den Ofen auf 180°-200° vorheizen und den Boden 12-15 Minuten vorbacken.
Während dessen lässt sich wunderbar der Belag machen. Dazu das Eiweiß steif schlagen, dann nach und nach den Zucker einrieseln lassen. In einer anderen Schüssel Marzipan und Ei vermischen. Nüsse und Marzipanmasse zum Eiweiß geben und unterrühren.
Den vorgebackenen Teig aus dem Ofen nehmen und die Marmelade gleichmäßig verteilen. Danach die Nussmasse drauf und das Blech für weitere 20-25 Minuten zurück in den Ofen.

Nach dem Auskühlen mit Schokolade dekorieren.