Kürbis Risotto

Kürbisrisotto

Ich liebe Kürbis. In der Kürbiszeit ist es mein vorwiegendes Anliegen, möglichst viel Kürbis zu verzehren. Da ich Kürbis im Kühlschrank hatte und eine neue Sorte Risottoreis probieren wollte gab es dann Kürbisrisotto.

Zutaten:
1 Tasse Risottoreis
150-200g Hokkaidokürbis
1 Zwiebel
1 EL Butter
~500ml Gemüsebrühe
Etwas Weißwein nach belieben
Salz/Pfeffer

Kürbis in Würfel schneiden. Die Zwiebeln ebenfalls fein würfeln. Butter in der Pfanne auflösen Reis und Zwiebeln kurz anbraten, bis die Zwiebeln glasig werden. Dann nach und nach die Gemüsebrühe hinzufügen und den Reis kochen. Den Kürbis hinzufügen, wenn der Reis schon ein bisschen gequollen ist. Sind die Kürbisstücke klein oder schon vorgegahrt können sie kurz vor Ende der Kochzeit dazu. Wenn Wein mit rein soll, diesen einfach kurz vor Ende der Kochzeit anstelle der Gemüsebrühe hinzufügen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *