Warum es hier ruhig war und Blogflohmarkt

Wenn man kein Glück hat kommt meistens auch noch Pech dazu. Das beschreibt so ziemlich meine letzten Monate. Leider lief bei mir im September/Oktober nicht alles wie geplant. Erst der Umzug mit viel ein und dann wieder aus packen und jetzt ist mir vor ~2 Wochen die Grafikkarte des Laptops gestorben. Jetzt arbeite ich gerade mit meiner alten Krücke. Das geht zwar noch für alles Mögliche wie Texte schreiben und ein wenig Surfen aber Fotobearbeitung ist nicht drin, daher werden die Fotos die nächste Zeit vielleicht nicht so optimal sein. Trotzdem möchte ich jetzt versuchen wieder etwas aktiver zu sein. Wie gut es sich umsetzen lässt wird sich die nächsten Wochen zeigen. Aktuell hoffe ich einfach darauf, dass ich mir Anfang 2015 einen neuen PC kaufen kann früher wird es kaum drin sein, da ich alle Rücklagen aufgebraucht habe um die Kaution zu zahlen und vorher ständig zwischen FFM und Bonn zu pendeln. Um vielleicht doch etwas früher wieder ordentlich arbeiten zu können starte ich einen kleinen Blogflohmarkt. Wer kein Interesse daran hat braucht ab hier nicht mehr weiter lesen.

Ich habe beim Umzug viele Dinge gefunden, die ich nicht mehr brauche. Außerdem habe ich einige DIY Sachen, die ich gerne veräußern will. Vielleicht findet ja der eine oder andere ein passendes Weihnachtsgeschenk unter den Sachen. Die Preise sind verhandelbar, Porto kommt hinzu, Abholung ist im Prinzip auch möglich.

 

DIY Kerzen

Weihnachtlicher Kamin mit Schnee 6€

Kaminkerze 1

Kaminkerze 2

 

O-Tannenbaum je 5€

Tannenkerze 1

Tannenkerze 2

 

 

DIY Loops je 15€

Loop 1 Loop 1

Loop 3Loop 3

Diesen Loop habe ich drei Mal zwei davon sind verkäuflich.

Loop 4 Loop 4

 

Edit:

Habe zufällig gerade von der Shop around the Blog Aktion erfahren.  Daher klinke ich mich da dreist wenn auch spät noch ein 😉

One thought on “Warum es hier ruhig war und Blogflohmarkt”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *