Brandnooze Box November

Die Box enthielt:

Brandnoozebox_Nov

KLUTH – Schoko Studentenfutter
Klingt schon mal lecker. Ich werde es mir aber noch etwas aufheben.

KRÜGER – Coffeecano Typ Cappuchino
Ich bin ja kein Kaffeetrinker. Ich schätze mal über den Kaffee werden sich irgendwann mal meine DSA Leute freuen, da es sonst bei mir ja nie Kaffee gibt.

Maggi – So saftig garen
Das werde ich bestimmt bei Gelegenheit mal testen. Bin gespannt wie es wird.

MAYA MATE
Sagt mir gar nichs. Davon habe ich noch nie was gehört. Daher bin ich schon sehr neugierig, wie es schmeckt.
Inzwischen getestet ist so überhaupt nicht meins. Ich kann nicht mal sagen wonach es geschmeckt hat.

Schapfenmühle – Hafer Cookies
Eine Backmischung, auch wenn ich lieber ohne backe, werde ich mir diese dann demnächst mal machen. Ich meine bei Cookies mit Schokostücken kann man wenig falsch machen. 😀

DeBeukelaer KEX – Der Schoko-Butterkeks
Butterkekse mag ich, Schoki mag ich, Butterkekse mit Schoki sind lecker. Diese sind ganz lustig, weil man nicht in die Schokolade fassen muss.

Funny-frisch – Kessel Chips Sweet Chili & Red Pepper
Waren sehr lecker. Sind direkt beim DSA abends noch weg gekommen.

Lindt – Hello Dark Chocolate Cookie
Lindt Schokolade schmeckt ja auch immer. Kann man nix anders zu sagen.

Das Noozmagazin war natürlich auch wieder mit dabei.

Zusätzlich hatte ich mich noch als Produkttester für CRODINO beworben und einen Platz als Tester bekommen. Darum waren noch zwei kleine Flaschen CRODINO in meiner Box. Die werde ich dann auch demnächst testen.

4 thoughts on “Brandnooze Box November”

  1. Ach mate…
    das ist ein tee, hat merh koffein als Kaffe und schwarzer tee, es soll beim ersten mal trinken echt ekelhaft shcmecken aber danach mit der gewöhnung besser werden..
    das ist im moment ein Mode getränk

    1. Hmm mag sein. Aber ich glaube ich bin nicht verzweifelt genug, erst mal 5 Dosen zu trinken bis ich es lecker finde o,O
      Ja ich meine irgendwann habe ich in Japan auch angefangen diesen komischen Tee zu trinken, den es immer dazu gab. Aber den bekommt man halt immer kostenlos dazu und man kann ja nicht immer sagen, dass man ihn nicht trinkt.. Aber das war mehr Verzweifelung ^^’

  2. Meine Meinung: Die Lindt Tafel war mit Abstand das beste – Kessel Chips waren glaub ich schonmal drin, sind gut, aber nicht so gut wie Ungarisch. Den Instant Kaffee, habe ich direkt weiterverschenkt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *