Nähprojekte Update

Heute habe ich keine Kosten und Mühen gescheut um euch meine Näharbeiten an einem äußerst erfahrenen Model zu präsentieren. Darf ich Vorstellen?! Mein Perückenkopf Georg. Neben der Perücke meines Lieblingslarpcharas trägt er drei neue Loops, die ich heute genäht habe und zwei Mützen, die noch in arbeit sind. Für die Loops braucht man denke ich keine Anleitung. Einfach die Stoffbahn 20-30 breit zuschneiden und entsprechend vernähen.

DSC_8741

DSC_8742

Loop 3

Außerdem ein paar Upcyceling Mäppchen aus meiner alten Lieblingsjeans. Das war ein erster Versuch und ich denke ich werd noch ein paar mehr davon machen. Die Anleitung zum linken Mäppchen gibts hier, das rechte ist davon leicht abgewandelt.

DSC_8743

Weils ein wenig weihnachtlich wird, habe ich mich an ein paar Patchwork Sterne gewagt. Die Sterne sind eine Abwandlung von dieser Anleitung.

DSC_8744

Das Ganze geht zum Creadienstag. Außerdem sind meine Füchse bei der Fuchs-Linkparty mit dabei. Das ist bestimmt auch was für meine Freundin Carla! Die Sterne sind gerade noch zur Sternenliebe-Linkparty geflogen.

10 thoughts on “Nähprojekte Update”

  1. Liebe Daniela,

    ich freue mich, dass du bei der Fuchs-Linkparty mitmachst. Ich muss allerdings zugeben, dass ich den Perückenmann auch eher gruselig finde. Ich befürchte, das kleine Bildchen von ihm animiert nicht zum Draufklicken. Das wäre ja schade! Vielleicht magst du das Bild noch austauschen und den tollen grünen Fuchs-Loop mehr in den Vordergrund stellen!?

    Ganz liebe Grüße
    Katharina

      1. Na, da kann man nichts machen. … Ach, wenn man sich mal an Georg gewöhnt hat, ist er gar nicht mehr so schlimm. ;-)) Deine schönen Loops werden bestimmt schnell verkauft.

        Liebe Grüße
        Katharina

        PS: Sorry, dass ich jetzt erst antworte. Wegen unserer Renovierung zuhause bin ich nicht früher dazu gekommen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *